Funko Pop!-Figuren kommen nach LEGO & Playmobil als Film in die Kinos

LEGO hat es bereits vorgemacht, nun sollen Funko Pop! Figuren ebenfalls ihren eigenen Kinofilm erhalten. Warner bestätigt Regisseur und Drehbuchautor.

von Vera Tidona,
17.09.2019 14:25 Uhr

Die beliebten Funko Pop Figuren erhalten ihren ersten eigenen Kinofilm. Die beliebten Funko Pop Figuren erhalten ihren ersten eigenen Kinofilm.

Wer kennt sie nicht, die kleinen beliebten Funko Pop! Figuren mit ihren Wackelköpfen. Nicht nur Spiele- und Filmfans kommen mit der riesigen Auswahl der kleinen Sammelfiguren im japanischen Manga-Stil auf ihre Kosten: Von Game of Thrones, Marvel, DC, Star Wars bis hin zu Charakteren aus Videospielen wie The Witcher, Borderlands und Fortnite.

Erster Funko-Pop-Kinofilm in Arbeit

Nun fehlt nur noch ein eigener Kinofilm mit den kleinen Figuren. Warner Bros. macht es laut Deadline möglich und entwickelt gemeinsam mit dem Hersteller Funko LLC einen Animationsfilm. Für die Umsetzung konnte das Studio den Disney-Regisseur Mark Dindal (Ein Königreich für ein Lama) gewinnen.

Das Drehbuch wird der Oscar-nominierte Teddy Newton schreiben, bekannt für sein Mitwirken an zahlreichen Pixar-Filmen wie Oben, Die Unglaublichen, Wall-E und Toy Story. Über die Handlung des ersten Funko-Pop!-Kinofilms ist zu diesem -Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Erwachsene Männer und Lego - Micha, Fritz und Holger ergründen das »Kinderspielzeug« - GameStar TV PLUS 26:22 Erwachsene Männer und Lego - Micha, Fritz und Holger ergründen das »Kinderspielzeug« - GameStar TV

LEGO hat es vorgemacht

Das Filmstudio Warner Animation hat mit den erfolgreichen LEGO-Filmen bereits gezeigt, wie man beliebte Figuren wie Gandalf, Batman und Hello Kitty aus unterschiedlichen Franchises in einem Animationsfilm vereinen kann. Zuletzt kam The LEGO Movie 2 in die Kinos, neben weiteren animierten Direct-to-DVD Filmen, Serien und zahlreichen Videospielen.

Sollte die Funko Pop! Figuren mit ihrem ersten Animationsabenteuer einen ähnlichen Erfolg erzielen, dürften weitere Filme, Serien und sicherlich auch Videospiele mit den Wackelköpfen folgen. Schon jetzt gibt es kleine animierte Kurzfilme des Herstellers, die sicherlich einen kleinen Vorgeschmack auf den möglichen Stil des Kinofilms liefern.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen