Galaga - Arcade-Spieleklassiker wird als TV-Serie verfilmt

Schon Matthew Broderick spielt im Film WarGames mit dem Arcade-Spieleklassiker. Jetzt möchten die Macher von BoJack Horseman das Spiel als animierte Serie verfilmen.

von Vera Tidona,
28.08.2018 19:45 Uhr

Der Arcade-Spieleklassiker Galaga wird als animierte TV-Serie verfilmt.Der Arcade-Spieleklassiker Galaga wird als animierte TV-Serie verfilmt.

Eine weitere Spiele-Verfilmung kündigt sich an: Das kultige Arcade-Spiel Galaga von Namcor aus den 80er Jahren wird als TV-Serie verfilmt.

Animationsserie Galaga Chronicles

Jedoch soll es nicht etwa eine Realverfilmung werden, wie zunächst angenommen. Vielmehr möchte man aus der Story eine 12-teilige Animationsserie machen, die den Titel Galaga Chronicles trägt. Ein TV-Start ist für Ende 2019/Anfang 2020 geplant.

Hinter der Produktion des Studios ShadowMachine stehen die Macher der Serien »Robot Chicken« und »BoJack Horseman«. Produzent der neuen Serie wird Roberto Orci, bekannt als Drehbuchautor für die Star-Trek-Filme von J.J. Abrams oder den Transformers-Filmreihe. Weitere Details zur Serie sind noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema: Arcade-Wurzeln der Spielebranche - Am Anfang war der Automat

Galaga NES ansehen

Arcade-Spieleklassiker Galaga

Im Jahr 1981 brachte Namco mit Galaga den Nachfolger des Shoot 'em up Galaxien heraus. Bereits der Vorgänger feierte als einer der ersten Arcadespiele, dass vollständig RGB Farben zur Darstellung nutzte, einen enormen Erfolg - ähnlich wie Konkurent Space Invaders.

Auch der Nachfolger Galaga wurde zum Hit und begeisterte die Spieler mit der neuartigen Darstellung der farbigen Raumschiffen und dessen fließenden Flüge. Die Galaga-Reihe wurde mit weiteren Sequels fortgesetzt.

Das Arcade-Spiel Galaga ist auch im 80er Jahre Kinohit WarGames zu sehen, als Hauptdarsteller Matthew Broderick den Highscore des Spiels zu knacken versucht.


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen