Game of Thrones Prequel-Serie - Naomi Watts als Schauspielerin an Bord

Das Spin-Off zu Game of Thrones nimmt erste Formen an: Mit Naomi Watts ist eine hochkarätige Schauspielerin bestätigt, die eine Partylöwin mit dunklen Geheimnissen spielen wird.

von Dimitry Halley,
30.10.2018 22:48 Uhr

Naomi Watts ist als Schauspielerin für das Game-of-Thrones-Prequel bestätigt.Naomi Watts ist als Schauspielerin für das Game-of-Thrones-Prequel bestätigt.

Nächstes Jahr geht es endlich weiter mit der achten und letzten Staffel von Game of Thrones, doch schon vor dem Finale der unfassbar erfolgreichen Serie plant der US-Sender HBO natürlich die Zukunft des Franchise. Die noch namenlose Prequel-Serie, die tausende Jahre vor den Ereignissen von GoT spielen soll, nimmt erste Formen an - und nun auch den ersten hochkarätigen Star unter Vertrag: Naomi Watts.

Laut TVLine schlüpft die zweifach Oscar-nominierte Schauspielerin, die man unter anderem aus Peter Jacksons King Kong (2005), The Impossible (2012), Birdman (2014) und zuletzt aus der Gypsy-Serie (2017) kennt, in die Rolle einer charismatischen Partylöwin mit dunklen Geheimnissen. Mehr weiß man noch nicht über die Verwicklungen ihrer Figur, doch zumindest kennen wir den groben Rahmen der Prequel-Serie.

Erste Story-Details: Tausende Jahre vor GoT

Die noch namenlose Prequel-Serie markiert laut offizieller Zusammenfassung:

"den Abstieg der Welt vom goldenen Zeitalter der Helden hin zur dunkelsten Stunde. Und nur eine Sache ist gewiss: Von den erschreckenden Geheimnissen der Historie von Westeros über die wahren Ursprüngen der Weißen Wanderer und die Mysterien des Ostens bis hin zu den Starks alter Legenden - es ist nicht die Geschichte, die wir zu kennen glauben."

Prequel-Serie vom GoT-Autor: Start nicht vor 2020

Ein erster Pilot des Serien-Projekts wird von der Autorin Jane Goldman (X-Men: Erste Entscheidung) geschrieben, die als Showrunnerin und Executive Producer verantwortlich bleibt. Auch GoT-Buchautor George R.R. Martin ist am Projekt beteiligt.

Wann wir das Ergebnis zu Gesicht bekommen, steht aber noch in den Sternen. Bis dahin könnt ihr euch ja über das folgende kuriose Game-of-Thrones-Projekt schlau machen:

Reigns: Game of Thrones - Video: Mit Potenz-Senf und Tinder herrschen wir über Westeros 8:07 Reigns: Game of Thrones - Video: Mit Potenz-Senf und Tinder herrschen wir über Westeros


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen