Gamescom bleibt in Köln - Vertrag zum Standort der weltgrößten Spielemesse verlängert

Die Gamescom wird auch nach 2019 in Köln stattfinden. Messe und game-Verband haben einen neuen Vertrag ausgehandelt.

von Stefan Köhler,
12.03.2019 16:22 Uhr

Die Gamescom bleibt auch nach 2019 in Köln.Die Gamescom bleibt auch nach 2019 in Köln.

Die Koelnmesse GmbH und der game-Verband haben sich geeinigt: Die Gamescom wird in Köln bleiben. Das teilen die gemeinsamen Betreiber der größten Spielemesse der Welt offiziell mit und räumen damit Gerüchte und Spekulationen über einen Standortwechsel aus.

Die Gamescom findet mittlerweile seit 10 Jahren in Köln statt, 2018 wurden einmal mehr Rekordzahlen mit 370.000 Besuchern und über 1.000 Ausstellern aus 56 Ländern vermeldet. Wegen steigender Kosten für Stände und Hotelzimmer sowie leidender Aufenthaltsqualität wurde allerdings offen über einen Wechsel nach München oder Frankfurt diskutiert. Der auslaufende Vertrag heizte die Gerüchteküche an.

Laufzeit: unbekannt

Volle Hallen und lange Wartezeiten bei Anspielstationen gehören in Köln dazu. Das führte zu einer Debatte um einen Standortwechsel, den es vorerst nicht geben wird.Volle Hallen und lange Wartezeiten bei Anspielstationen gehören in Köln dazu. Das führte zu einer Debatte um einen Standortwechsel, den es vorerst nicht geben wird.

Der Ausrichter Koelnmesse und der Verband game, der die Rechte an der Marke Gamescom hält, hatten aber schon im Vorfeld ein Interesse an der weiteren Zusammenarbeit signalisiert. Entsprechend kommt die Meldung einer erfolgreichen Vertragsunterzeichnung nicht überraschend.

Details sind allerdings nicht bekannt: Was im Vertrag steht und wie viel länger die Gamescom mit Sicherheit in Köln stattfindet, wurde nicht mitgeteilt. Der Vertrag soll mit hoher Wahrscheinlichkeit aber mehrere Veranstaltungsjahre umfassen. Falls sich die Partner am letzten Vertragsmodell von 2015 bis 2019 orientiert haben, würde das weitere fünf Jahre bedeuten und eine Gamescom 2024 einschließen.

Mit der Unterzeichnung können die Veranstalter und Besucher jetzt nach vorne blicken: Die Gamescom 2019 findet vom 20. bis 24. August statt.

Die neuen Spiele der Gamescom 2018 - Diese Games wurden angekündigt (Video-Special) 5:16 Die neuen Spiele der Gamescom 2018 - Diese Games wurden angekündigt (Video-Special)


Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen