Neues Fantasy-Actionspiel will den Geist von Dark Messiah of Might & Magic wiederbeleben

The Nightscarred: Forgotten Gods bietet einen Mix aus Nahkampf und selbst erdachten Zaubern - gespielt wird in der Ego-Perspektive.

Anschleichen oder Frontalangriff? Magie oder Dolch? In The Nighscarred soll das Kampfsystem viele Freiheiten erlauben. Anschleichen oder Frontalangriff? Magie oder Dolch? In The Nighscarred soll das Kampfsystem viele Freiheiten erlauben.

Mit seinem einzigartigen Kampfsystem und den spannenden Möglichkeiten, die Physik der Spielwelt für sich zu nutzen, ist Dark Messiah of Might & Magic in den Köpfen vieler Spieler geblieben.

Das junge türkische Entwicklerstudio Shadowfall möchte diesem besonderen Spiel, das nie eine Fortsetzung bekam, nun zumindest der Idee nach eine neue Chance geben. Vor kurzem hat das Team nämlich ein Spiel angekündigt, das in dieselbe Kerbe schlägt: The Nightscarred: Forgotten Gods.

Das First-Person-Actionspiel soll für die PlayStation 5, Xbox Series X/ S und den PC erscheinen. Ein geplantes Release-Datum gibt es bislang nicht. Allerdings könnt ihr The Nightscarred: Forgotten Gods bereits jetzt eurer Steam-Wunschliste hinzufügen.

Einen Vorgeschmack auf das Spielgeschehen liefert der erste Trailer. Was euch im Spiel konkret erwartet, lest ihr weiter unten.

Neues Action-Spiel im Geiste von Dark Messiah of Might + Magic zeigt ersten Trailer Video starten 2:01 Neues Action-Spiel im Geiste von Dark Messiah of Might & Magic zeigt ersten Trailer

So soll sich The Nightscarred spielen

Hier kommen die wichtigsten Details zum kommenden Actionspiel:

  • Unverbrauchte Lore: Das Spiel bedient sich bei turko-mongolischen Mythologie. Als Spieler übernehmt ihr die Rolle einer verstoßenen Tochter von Erlik, dem Gott der Unterwelt. In der linearen Geschichte wollt ihr das Gleichgewicht zwischen Gut und böse wahren und folgt einer Prophezeiung eines großen Schamanen.
  • Hybrides Kampfsystem: Die Kämpfe sollen nicht nur schnell und in Ego-Perspektive ablaufen, sondern von der Kombination aus Nahkampf und Magie leben. Gleichzeitig zur Handhabung eurer Waffen könnt ihr Zauber wirken, die ihr selbst aus im Spiel gesammelten Runen entwickelt. Stealth-Gameplay soll es allerdings auch geben.
  • Physik-Spielereien: Ihr könnt Gegner mit einem Tritt aus dem Gleichgewicht bringen, Objekte mittele Telekinese schleudern oder beispielsweise mit einem Frostzauber den Boden vereisen, sodass die Feinde ausrutschen. Physikbasierte Rätsel gehören aber auch zum Spiel.
  • Koop: Tatsächlich wurde The Nightscarred als Erlebnis für zwei Spieler konzipiert. Ihr könnt aber mit einem KI-Gefährten loslegen.

Wie konkret Dinge wie das Erstellen von Zaubern funktioniert, verraten die Entwickler bisher nicht. Es werden dafür aber Elemente mit Zaubermethoden und anderen Werten kombiniert. Im ersten Trailer werden einige Varianten zumindest angedeutet.

Die Arkane Studios haben mit Dark Messiah of Might & Magic zweifelsohne ein besonderes Spiel hervorgebracht. Doch auch nach der Trennung von Ubisoft und der Might-&-Magic-Lizenz hat Arkane beispielsweise mit der Dishonored-Reihe das Spielkonzept weiterverfolgt. Dark Messiah könnte mit The Nightscarred zumindest im Geiste eine Fortsetzung erhalten.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.