Geoff Keighley moderiert dieses Jahr die Gamescom Opening Night Live

Moderator und Game-Awards-Erfinder Geoff Keighley wird die neue Gamescom Opening Night Show live begleiten.

von Elena Schulz,
20.07.2019 11:32 Uhr

Der durch die Game Awards bekannte Moderator Geoff Keighley übernimmt die Live-Show vor der Gamescom.Der durch die Game Awards bekannte Moderator Geoff Keighley übernimmt die Live-Show vor der Gamescom.

Die Gamescom 2019 bekommt mit der Opening-Night-Eröffnungs-Show dieses Jahr einen besonderen Auftakt - inklusive bekanntem Moderator: Geoff Keighley begleitet live die Veranstaltung. Den Moderator, Produzenten und Journalisten kennt man vor allem für die Game Awards, die er ins Leben gerufen hat.

Was ist die Gamescom Opening Night Live?

Die Gamescom Opening Night Live findet am Abend des 19. August um 20 Uhr statt, einem Tag vor dem Medien- und Fachbesuchertag auf der Messe. Sie ist auf Englisch und wird von Keighley live moderiert, sowie produziert.

Wie bei den Game Awards werden neue Infos und Premieren zu Blockbustern versprochen, sowie Vorstellungen zu Indie-Spielen und Gastauftritte von Stars. Über 1.000 Fans erhalten auch die Chance direkt der Premiere in den Kölner Messehallen beizuwohnen. Weitere Details zum Event sollen in den kommenden Wochen folgen. Auch der Ticket-Vorverkauf ist noch nicht gestartet.

Keighley selbst freut sich schon sehr auf das Event:

"Gaming ist eine auf der ganzen Welt geteilte Leidenschaft - und jedes Mal, wenn ich auf der Gamescom war, wurde ich von der Leidenschaft und Begeisterung der Community in Köln angezogen."

Was sind die Game Awards? Die Game Awards finden immer Ende des Jahres statt und küren die besten Spiele mit dem gleichnamigen Preis. Das Event wird von Zuschauern direkt im Microsoft Theater in Los Angeles verfolgt oder auch per Live-Übertragung online. 2018 sahen 26,2 Millionen über das Internet zu, was eine Steigerung um 126 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet.

In der Regel bringt die Show neben der Preisverleihung hochrangige Gäste und neue Infos zu bekannten Spielen, sowie Neuankündigungen mit, ganz ähnlich, wie es jetzt auch die Gamescom Opening Night Live verspricht.

Wann findet die Gamescom statt? 2018 fand die Gamescom vom 21. bis zum 25. August statt und lockte stolze 370.000 Besucher an. 2019 wird die Messe am 20. August beginnen und bis zum 24. dauern. In unserer Übersicht zur Gamescom 2019 findet ihr alle Infos dazu, welche Spiele und Publisher euch vor Ort in Köln erwarten.

17 neue Spiele angekündigt - Die Game-Reveals der Game Awards 2018 im Video-Special 9:24 17 neue Spiele angekündigt - Die Game-Reveals der Game Awards 2018 im Video-Special


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen