Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Gothic 3: Götterdämmerung - Jowood beantwortet Fragen der Community

Könnt ihr / wollt ihr das überhaupt noch mit Patches beheben?

Wir sind unseren Käufern verpflichtet, ein klaglos, auf hohem Niveau laufendes Spiel zu garantieren. Deshalb ist unsere Antwort auf diese Frage ein definitives Ja. Wir arbeiten derzeit rund um die Uhr am Patch und werden nicht aufhören, daran zu arbeiten, bis wir dieses Ziel erreicht haben. Leider haben wir zusätzliche Schwierigkeiten durch die bekannte Situation in Mumbai mit den terroristischen Aktivitäten.

7. Was wollt ihr mit Patches überhaupt gegen die Designmängel und die leere Welt abseits der Mainquest machen?

Hier prüfen wir gerade, welche Inhalte wir noch nachträglich in die vorhandene Welt einfügen können – deshalb werden wir gemeinsam mit der Community innerhalb der nächsten Wochen einen Content-Patch erarbeiten. Die vorhandenen Designmängel werden so rasch wie möglich behoben.

8. Wie wollt ihr nach dem Desaster mit Gothic 3: Götterdämmerung Euren Ruf wieder aufpolieren?

Wir werden zunächst die bereits erschienenen Produkte so lange unterstützen, bis die von unseren Fans, Kunden und Communitymitgliedern gewünschte Qualität erreicht wird. Alle zukünftigen Releases werden durch eine Umstellung des Produktionsprozesses und unseres zukünftigen Umganges mit den Erkenntnissen der Betatester nie mehr in einer derartigen Qualität in die Regale kommen.

9. Wer trifft die Entscheidung, wann ein Spiel wirklich auf den Markt kommt, also dass die Arbeit am Spiel beendet ist und die Produktion beginnt? Und wird derjenige jetzt gefeuert?

Diese Entscheidung wird in enger Kooperation zwischen Quality Management und Producing geregelt. Unser Fehler war es, zu glauben, dass man die von den Betatestern gemeldeten Bugs bis zum Erscheinungstermin durch einen Patch beheben kann.

10. Bekommt die Community ein Mod-Kit?

Sobald wir das Spiel auf das notwendige und von uns gewünschte Qualitätslevel angehoben haben, werden wir uns dieser Sache annehmen. Ich will gleich aufrichtig loslegen: Wir können diesbezüglich keine fixen Zusagen machen. Erst nach ausreichender Beurteilung sämtlicher Faktoren werden wir hierzu ausführlich Stellung beziehen.

Wie ihr sicher verstehen könnt, hat das Updaten des Spiels im Moment absolute Priorität.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (94)

Kommentare(94)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.