GTA 5 - Kurios: Karriere als Taschendieb dank Mod möglich

Mit der witzigen GTA-5-Mod »Pickpocket-Script« könnt ihr Smartphones und Brieftaschen von Bürgern klauen und anschließend sogar verkaufen.

von Christian Just,
18.03.2018 14:20 Uhr

Schwupps, da ist es weg: Die Pickpocket-Mod für GTA 5 macht euch zum Langfinger.Schwupps, da ist es weg: Die Pickpocket-Mod für GTA 5 macht euch zum Langfinger.

Die GTA-Reihe ist besonders für ihre vielfältigen Möglichkeiten bekannt, als Krimineller Karriere zu machen. Bisher war die unterste Stufe der Gangster-Hierachie allerdings nicht darunter: Der gemeine Taschendiebstahl. Eine Mod für GTA 5 ändert das nun, indem sie den Diebstahl und den anschließenden Verkauf von Smartphones implementiert.

Mithilfe der Modifikation könnt ihr eure Runden auf den Straßen von Los Santos drehen und unbedarften Bürgern ihre teuren iFruits, Hand- oder Brieftaschen mopsen. Das geht entweder auf direkte Weise oder unbemerkt, indem ihr euch von hinten anschleicht. Im folgenden Video seht ihr die Mod in Aktion, allerdings ist die Sprache Tschechisch.

Damit ihr eure Hehlerware auch gewinnbringend an den Mann bringen könnt, baut die Mod zusätzlich einen Käufer für die Smartphones ein. Dieser taucht als grüner Punkt auf eurer Minimap auf und wird durch einen Neuen ersetzt, sollte ihm »ein Unfall passieren«. Zudem steht euch ein extra Inventar mit 20 Plätzen zur Verfügung. Alternativ könnt ihr bis zu 60 Items in einem Auto lagern.

GTA 5 gegen Modding - Video: Steam-Protest der falsche Weg! 11:06 GTA 5 gegen Modding - Video: Steam-Protest der falsche Weg!

Quelle: PC Gamer


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen