GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Geld-Guide zu GTA Online: Wie ihr 2021 schnell Geld verdient

In GTA Online gibt es viele Mittel und Wege, Geld zu verdienen. Wir verraten euch, wie ihr 2021 am effizientesten und schnellsten viel GTA-Dollar macht.

von Vali Aschenbrenner,
06.08.2021 12:05 Uhr

Im Guide verraten wir euch, wie ihr in GTA Online am einfachsten viel Geld verdient. Im Guide verraten wir euch, wie ihr in GTA Online am einfachsten viel Geld verdient.

In GTA Online könnt ihr auf unterschiedlichste Arten und Weisen Geld verdienen. Die eine Methode ist aber häufig lukrativer als die andere. Deswegen stellen wir euch im folgenden Guide vor, wie ihr im Jahr 2021 im Multiplayer-Modus von Grand Theft Auto 5 besonders effizient an GTA-Dollar kommt.

Falls ihr 2021 zum ersten Mal in GTA Online einsteigen wollt, empfehlen wir euch, einen Blick auf unseren ausführlichen Einsteiger-Guide zu werfen. Hier findet ihr 13 hilfreiche Tipps, die euch den Start erleichtern.

Alle Tipps unseres Geld-Guides zu GTA Online im Überblick:

Letztes Update: 6. August 2021
Neu: Drei Tipps für Solo-Spieler zum Geld verdienen mit der neuen Autowerkstatt

Geld-Tipps für Anfänger

Tagesziele absolvieren

  • Voraussetzung: Abhängig vom jeweiligen Tagesziel, in den meisten Fällen keine
  • Wie viele Spieler? 1
  • Wie viel Geld lässt sich machen? Pro Tag 30.000 GTA-Dollar, für 30 am Stück absolvierte Tagesziele 750.000 GTA-Dollar als Bonus
  • Wie viel Zeit brauche ich? Von den jeweiligen Tageszielen abhängig, in der Regel nicht länger als 30 Minuten

Die Tagesziele von GTA Online findet ihr im Interaktionsmenü, welches ihr per Tastendruck M aufruft. Die Tagesziele von GTA Online findet ihr im Interaktionsmenü, welches ihr per Tastendruck M aufruft.

Das könnt ihr verdienen: Pro Tag bekommen Spieler drei verschiedene Tagesziele zugewiesen. Wer alle drei absolviert, erhält 30.000 GTA-Dollar und 3.000 RP. Erledigt ihr eine Woche am Stück jedes Tagesziel, dürft ihr euch über zusätzliche 150.000 GTA-Dollar freuen. Zieht ihr die Tagesziele einen Monat lang durch, winken euch sogar 750.000 GTA-Dollar als Bonus.

Das müsst ihr tun: Die Daily Objectives eines jeweiligen Tages findet ihr im Interaktionsmenü (über die Taste M) von GTA Online. Dabei setzen sich die Tagesziele aus unterschiedlichsten Tätigkeiten zusammen: Absolviert einen Fallschirmsprung, spielt ein Match Tennis oder besucht einfach nur einen Nachtclub oder das Diamond Casino Resort.

Wem wir diese Methode empfehlen: Vor allem Neueinsteiger sollten die Tagesziele von GTA Online im Blick behalten. Immerhin lassen die sich recht schnell und ohne großen Aufwand erledigen und bescheren euch somit pro Tag 30.000 GTA-Dollar. Gerade für Anfänger lukrativ, um sich so in der Summe ein Startkapital anzulegen.

Bedenkt dabei jedoch, dass manche Tagesziele tatsächlich einen gewissen Spielfortschritt voraussetzen: Manchmal verlangt das GTA Online beispielsweise von euch, eine MK-2-Waffe aufzurüsten oder CEO/VIP-Missionen zu bestreiten. Und darauf hat nicht jeder Neueinsteiger Zugriff.

So startet ihr diese Art von Auftrag: Ruft im laufenden Spiel das Interaktionsmenü von GTA Online (über die Taste M) auf und überprüft unter »Ziele«, was genau heute ansteht. Danach müsst ihr einfach nur eine der Aufgaben erledigen und das Spiel informiert euch darüber, dass ihr ein Daily Objective abgeschlossen habt.

Für Simeon Autos finden und so Taschengeld verdienen

  • Voraussetzung: Charakter-Level 10
  • Wie viele Spieler? 1
  • Wie viel Geld lässt sich machen? Zwischen 9.000 bis 20.000 GTA-Dollar
  • Wie viel Zeit brauche ich? Circa zehn Minuten, je nachdem wie schnell sich ein gesuchtes Auto finden lässt

In GTA Online könnt ihr für Simeon Autos klauen. Das geht recht schnell und füllt vor allem die Taschen von Anfängern sowie Neueinsteigern. In GTA Online könnt ihr für Simeon Autos klauen. Das geht recht schnell und füllt vor allem die Taschen von Anfängern sowie Neueinsteigern.

Das könnt ihr verdienen: Abhängig von dem jeweiligen Auto, das ihr findet. Außerdem müsst ihr das gesuchte Fahrzeug möglichst unbeschädigt zum Lieferort bringen, sonst bekommt ihr weniger Geld. In der Regel könnt ihr um die 10.000 GTA-Dollar pro Lieferung machen. Mittlerweile hat Rockstar die Auszahlung sogar angehoben, mit bestimmten Autos wie zum Beispiel einem Exemplar, Carbonizzare oder Super Diamond könnt ihr sogar 20.000 Dollar pro Diebstahl machen.

Das müsst ihr tun: Simeon kontaktiert euch per SMS und lässt euch täglich eine Liste verschiedener Fahrzeuge zukommen, die er weiterverkaufen möchte. Findet eines der gesuchten Autos in der offenen Spielwelt, hängt gegebenenfalls die Polizei ab und lackiert es in einem Los Santos Customs um. Daraufhin müsst ihr den Wagen (möglichst unbeschädigt) zum auf der Minimap markierten Hafen von Los Santos bringen.

Wem wir diese Methode empfehlen: Gerade Neueinsteiger verdienen sich mit den Fahrzeuglieferungen für Simeon schnell ein kleines Taschengeld. Veteranen werden bei Geldbeträgen von um die 10.000 GTA-Dollar eher mit den Schultern zucken, ein netter Zeitvertreib sind die simplen und schnell erledigten Missionen aber allemal.

So startet ihr diese Art von Auftrag: Sobald ihr Level 10 in GTA Online erreicht habt, lässt euch Simeon einmal täglich eine Liste von gesuchten Fahrzeugen zukommen. Steigt in eins dieser Autos (die natürlich keinem Spieler gehören dürfen) und die Mission wird automatisch gestartet.

Ladenüberfälle für schnelles Kleingeld

  • Voraussetzung: Keine
  • Wie viele Spieler: 1
  • Wie viel Geld lässt sich machen? Zwischen 1.000 bis 3.000 GTA-Dollar
  • Wie viel Zeit brauche ich? Um die zwei Minuten

Läden sind in GTA Online schnell überfallen und finanzieren Anfängern vor allem Munition oder Panzerungen. Läden sind in GTA Online schnell überfallen und finanzieren Anfängern vor allem Munition oder Panzerungen.

Das könnt ihr verdienen: Raubüberfälle von kleineren Läden bringen euch in GTA Online zwischen 1.000 bis 3.000 GTA-Dollar.

Das müsst ihr tun: Einen Laden überfällt ihr in GTA Online, indem ihr eine einen Kassierer bedroht oder die Kasse selbst ausräumt beziehungsweise zerstört. In der Regel bekommt ihr pro Überfall ein bis zwei Fahndungslevel-Sterne. Manchmal kann der Kassierer sich zur Wehr setzen und selbst ein Waffe ziehen, nach jedem Überfall gibt es stets eine Abklingzeit, bis ihr den selben Laden nochmal ins Visier nehmt.

Wem wir diese Methode empfehlen: Nein, wirklich viel Geld macht ihr mit den Ladenüberfällen von GTA Online nicht. Doch gerade Anfänger sollten diese schnelle und wenig aufwendige Möglichkeit nicht völlig links liegen lassen. Mit den paar hundert GTA-Dollars aus der Kasse könnt ihr euch beispielsweise auf dem Weg zu einer Mission die dafür benötigte Munition oder Panzerung finanzieren. Kleingeld macht auch Mist.

So startet ihr diese Art von Tätigkeit: Sucht euch auf der Karte von Los Santos einfach einen Supermarkt oder eine Tankstelle, begebt euch zum Kassierer und richtet eine Waffe auf ihn. Dann beginnt dieser (natürlich eher unfreiwillig), die Kasse für euch auszuräumen. Alternativ könnt ihr auch selbst an die Kasse herantreten, um die zu leeren.

Wöchentliche Boni ausnutzen

  • Voraussetzung: Von den jeweiligen Aufträgen abhängig
  • Wie viele Spieler? Variiert von Auftrag von Auftrag
  • Wie viel Geld lässt sich insgesamt machen? Die doppelte bis dreifache Bezahlung, die ein Auftrag normalerweise bringt
  • Wie viel Zeit benötige ich? Stark vom jeweiligen Auftrag und der persönlichen Spielweise abhängig

Spieler von GTA Online meiden in der Regel gerne die Arena-War-Missionen, weil Investitionen sehr kostspielig und der Ertrag verhältnismäßig gering ausfallen. Doppelte oder gleich dreifache Prämien sind hier besonders gerne gesehen. Spieler von GTA Online meiden in der Regel gerne die Arena-War-Missionen, weil Investitionen sehr kostspielig und der Ertrag verhältnismäßig gering ausfallen. Doppelte oder gleich dreifache Prämien sind hier besonders gerne gesehen.

Das könnt ihr verdienen: (Fast) jede Woche gibt es in GTA Online neue Boni und Rabatte. Dabei kommen die Prämien meist in der Form von doppelter Bezahlung, manchmal aber auch in dreifacher. Und da die grundlegende Bezahlung von Mission zu Mission variiert, lässt sich nicht verallgemeinern, wie viel Geld ihr in wie viel Zeit macht. Aufträge mit doppeltem und dreifachem Lohn rentieren sich allerdings so gut wie immer.

Das müsst ihr tun: Wollt ihr wissen, für welche Aufträge es aktuell doppelt oder gar dreifach Geld und Erfahrungspunkte gibt, stattet ihr am besten dem Rockstar Newswire einen Besuch ab. Aber auch der Rockstar-Insider Tez2 auf Twitter oder die GTAO-Community von Reddit liefern euch praktische Übersichten. Die wöchentlichen Boni und Rabatte von GTA Online wechseln für gewöhnlich jeden Donnerstag.

Wem wir diese Methode empfehlen: Nicht nur Anfänger sollten die wöchentlich wechselnden Rabatte von GTA Online im Blick behalten. Denn oft sorgen die unterschiedlichen Events, dass zwischenzeitlich völlig vernachlässigten Spielmodi neues Leben eingehaucht werden. Außerdem eignen sich manche Aufträge eher für Neueinsteiger, andere wiederum für Veteranen. Hier solltet ihr allemal von Woche zu Woche entscheiden.

So startet ihr diese Art von Auftrag: Wie ihr die Boni ausnutzt, ist immer von der jeweiligen Missionsart abhängig. In der Regel findet ihr die Aufträge mit doppelter oder dreifacher Bezahlung über die Job-Auswahl im Spielmenü von GTA Online.

(Bestimmte) Missionen absolvieren

  • Voraussetzung: Manche Missionen erfordern ein bestimmtes Level
  • Wie viele Spieler? 1 - 4
  • Wie viel Geld lässt sich machen? Circa 15.000 bis 20.000 GTA-Dollar
  • Wie viel Zeit benötige ich? Von der jeweiligen Mission abhängig, in der Regel nicht länger als zehn bis 20 Minuten

In GTA Online gibt es zahlreiche Missionen zu spielen, ein paar davon bringen in besonders kurzer Zeit besonders viel Geld. In GTA Online gibt es zahlreiche Missionen zu spielen, ein paar davon bringen in besonders kurzer Zeit besonders viel Geld.

Das könnt ihr verdienen: In GTA Online gibt es mittlerweile einen ganzen Haufen an Missionen. Manche davon lassen sich besonders schnell absolvieren, um so möglichst effizient Geld zu verdienen. Pro Mission winken euch so zwischen 15.000 bis 20.000 GTA-Dollar - mit etwaigen Boni natürlich das Doppelte.

Das müsst ihr tun: Die von Rockstar erstellten Missionen von GTA Online sind recht facettenreich und weit gefächert: Mal müsst ihr Zielobjekte zerstören oder klauen und abliefern, bestimmte Zielpersonen oder Gegnergruppen ausschalten - und das zu Fuß, in einem Fahrzeug, in der Luft oder zu Wasser. Beachtet jedoch dabei, nicht zu schnell durch die Missionen zu hetzen: Bei manchen Aufträgen bekommt ihr weniger Geld, desto flotter ihr seid.

Wem wir diese Methode empfehlen: Die Missionen von GTA Online stellen für Neueinsteiger eine gute Möglichkeit dar, sich zu Beginn des Spiels Erfahrungspunkte und Geld zu verdienen. Da die Missionen recht kurzweilig und simpel ausfallen, ist man auch nicht unbedingt auf ein eingespieltes Team angewiesen: Vor der offenen Spielersuche solltet ihr also nicht unbedingt Halt machen.

Diese Missionen eignen sich am besten fürs schnelle Geld: Einige Missionen von GTA Online lassen sich besonders fix absolvieren, bringen dadurch schnell Geld und machen zusätzlich recht viel Spaß. Es schadet jedoch nicht, wenn ihr Verstärkung mitbringt. Wir würden euch die folgenden Jobs nahelegen:

So startet ihr diese Art von Auftrag: Einladungen zu neuen Jobs erhaltet ihr regelmäßig über das Mobiltelefon eures GTAO-Charakters. Alternativ könnt ihr aber auch gezielt Jobs starten und auswählen, indem ihr im Menü den Punkt »Online« aufruft und unter von Rockstars erstellten Jobs nach bestimmten Missionen sucht. Ist euer ausgewählter Auftrag gerade nirgendwo aktiv, könnt ihr den Job auch einfach selbst hosten.

Der Fleeca-Job (Heist)

  • Voraussetzung: Charakter-Level 12, Luxus-Apartment für 200.000 bis 1,1 Millionen GTA-Dollar
  • Wie viele Spieler? 2
  • Wie viel Geld lässt sich insgesamt machen? Bis zu 143.000 GTA-Dollar - abhängig vom gewählten Schwierigkeitsgrad
  • Wie viel Zeit benötige ich? Circa 60 Minuten inklusive Vorbereitungsmissionen

Der Fleeca-Job von GTA Online bringt im Vergleich zu anderen Heists sehr viel weniger Geld, eignet sich aber vor allem für Anfänger zum Grinden. Der Fleeca-Job von GTA Online bringt im Vergleich zu anderen Heists sehr viel weniger Geld, eignet sich aber vor allem für Anfänger zum Grinden.

Das könnt ihr verdienen: Je nach ausgewähltem Schwierigkeitsgrad könnt ihr mit dem Fleeca-Job zwischen 115.000 bis 143.000 GTA-Dollar verdienen. Besonders spannend ist aber der Einkaufspreis für den gepanzerten Kuruma, den ihr mit dem Fleeca-Job freischaltet: Bis heute eines der besten und nützlichsten Fahrzeuge von GTA Online.

Das müsst ihr tun: Den Fleeca Job von GTA Online kann man guten Gewissens als eine Art Tutorial-Heist verstehen. Hier werden Spieler im Zweier-Team an grundlegende Mechaniken und den Ablauf der Raubüberfälle herangeführt. Beim Fleeca Job müsst ihr lediglich zwei Vorbereitungsmissionen absolvieren und könnt dann bereits das Heist-Finale angehen.

Wem wir diese Methode empfehlen: Neueinsteiger, die sich gerade erst ein Luxusapartment zugelegt haben, sollten den Fleeca-Job ruhig ein wenig grinden. Damit können sie sich mit wenig Zeit und Aufwand ein kleines Geldpolster zulegen und zusätzlich im Rang aufsteigen.

So startet ihr diese Art von Auftrag: Um den Fleeca Job spielen zu können, müsst ihr in GTA Online Level 12 erreicht haben und im Besitz eines Luxusapartments sein. Letzteres erhaltet ihr über die Ingame-Website Dynasty8 - der Preis kann zwischen ein paar hundert Tausend bis in die Millionen gehen. Habt ihr alles eingerichtet, meldet sich Lester telefonisch bei euch und klärt euch über die weiteren Schritte auf.

1 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.