Günstig und stark wie nie zuvor - Ryzen 3000 in den GameStar-PCs [Anzeige]

Mit der neuesten Ryzen-Generation verbessert AMD nochmals die Gaming-Performance. Die CPUs überzeugen bereits jetzt in einigen GameStar-PCs.

von GameStar PC ,
08.07.2019 18:08 Uhr

Endlich: Die Ryzen 3000er Serie ist in vielen GameStar-PCs vertreten.Endlich: Die Ryzen 3000er Serie ist in vielen GameStar-PCs vertreten.

In diesen PCs sind die neuen Ryzen-Prozessoren bereits verbaut. Weitere werden noch folgen:

  • GameStar-PC XL mit Ryzen 5 3600 und Radeon Vega 56 ROG Strix - Mehr Infos
  • GameStar-PC XXL mit Ryzen 5 3600X und GeForce GTX 1660 Ti - Mehr Infos
  • GameStar-PC Ultra Plus mit Ryzen 7 3800X und GeForce RTX 2070 Super ROG Strix - Mehr Infos

Unsere Empfehlung: Zum GameStar-PC XL auf ONE.de

Die 3. Ryzen-Generation überzeugt mit mehr Leistung bei gleichem Stromverbrauch. So haben alle Ryzen-Modelle mehr Takt, einen doppelt so großen L3-Cache und dazu noch 15% mehr Leistung pro Takt (IPC). Das heißt: die CPU kann bei gleichen Takt 15% mehr Befehle ausführen.

Unsere Empfehlung: GameStar-PC XL mit Vega 56

Der ONE GameStar-PC mit neuem Case: Leise und dezent elegant.Der ONE GameStar-PC mit neuem Case: Leise und dezent elegant.

Der ONE GameStar-PC XL gehört derzeit zu den besten Angeboten der GameStar-PCs. Dank der Vega 56 ROG Strix von Asus ist Gaming mit sehr hohen FPS-Zahlen auf Full-HD und sogar WQHD möglich. Der Ryzen 5 3600 ist das Herzstück des Gaming-PCs und verfügt wie auch sein Vorgänger über sechs Kerne und 12 Threads - der Turbotakt ist von 3,9 GHz auf 4,2 GHz bei gleichem Stromverbrauch gestiegen. Dies sorgt speziell bei Full-HD für höhere FPS-Zahlen. So kann der ONE GameStar-PC XL auch locker einen 144Hz Monitor auslasten.

Zum GameStar-PC XL auf ONE.de

Zu Vega 56 und Ryzen 5 3600 kommen 16 GB Arbeitsspeicher von Corsair mit 3000 MHz Takt. Auf der 500 GB SSD von WD ist Windows 10 bereits vorinstalliert und die SSD bietet mehr als genug Platz für alle eure Spiele. Sollte das nicht reichen, könnt ihr auf die 1.000 GB Speicher der HDD zurückgreifen.

High-End-Gaming - Ryzen 7 3800X & RTX 2070 Super OC im GameStar-PC Ultra Plus

Mit neuestem Ryzen-Prozessor und GeForce RTX 2070: nur 1.999€ Mit neuestem Ryzen-Prozessor und GeForce RTX 2070: nur 1.999€

Endlich mehr Gaming-Leistung: GameStar-PC Ultra Plus auf ONE.de

Der Ultra-Plus vereint High-End-Gaming für WQHD und leises Gaming. Das liegt an den neuen und starken Gaming-Komponenten: Ryzen 7 3800X und GeForce RTX 2070 Super ROG Strix. Die CPU der aktuellen Ryzen-Reihe verfügt über acht Kerne und 16 Threads sowie über einen Boosttakt von 4,5 GHz. Dieser liegt damit zwar nur 100 MHz über dem Boosttakt seines Vorgängers verbraucht aber knapp 40 Prozent weniger Strom.

Die GeForce RTX 2070 Super ROG Strix OC von Asus ist eine der besten Grafikkarten auf dem Markt und liefert genug Power für WQHD-Gaming. Grafikkarte und und CPU werden durch 16 GB Arbeitsspeicher von Corsair unterstützt. Für leises Gaming sorgt das Trio von be quiet: CPU-Kühler, Gehäuse und Netzteil arbeiten stets leise selbst bei hoher Last.

GameStar-PC Ultra Plus auf ONE.de

GeForce GTX 1660 Ti und Ryzen 5 3600X im GameStar-PC XXL

ONE GameStar-PC XXL auf ONE.de

Die GeForce GTX 1660 TI bietet mit den 6 GB Videospeicher die ideale Leistung für Full-HD-Gaming. Zusammen mit dem Ryzen 5 3600X ist das leistungsstarke Duo perfekt abgestimmt auf aktuelle Titel wie Battlefield 5 oder Metro: Exodus. Die schnelle CPU selbst bei CPU-lastigen Spielen wie Anno 1800 nicht überfordert. Dabei geht der Boosttakt auf bis zu 4,4 GHz hoch.

Sorglos unterwegs: Wie jeder ONE GameStar-PC kommt der GameStar-PC XL mit drei Jahren Garantie im Gepäck zu euch nach Hause. Nach einem stundenlangen Stresstest von ONE ist dafür gesorgt, dass nichts mehr schief gehen kann. Ist der PC bei euch daheim angekommen heißt es also nur noch: Anschließen und direkt loslegen!

ONE GameStar-PC XXL auf ONE.de

Darum GameStar-PCs

Seit 13 Jahren konfigurieren wir, die Hardware-Experten der GameStar, unsere hauseigenen PCs und Notebooks. Qualität und Langlebigkeit und beste Leistung zum fairen Preis stehen dabei im Vordergrund. So werden nur Mainboards und Grafikkarten von ASUS verbaut. Kühlung und Stromversorgung liegt in den Händen der deutschen Marke BeQuiet.

Alle GameStar-PCs im Überblick auf ONE.de

Wer macht die GameStar-PCs? Von Gamern für Gamer: Alle Komponenten der GameStar-PCs, -Notebooks und -Upgradekits werden von den Hardware-Experten im Ecommerce-Team der GameStar ausgewählt. Dabei achten wir besonders auf Spieleleistung, Zukunftssicherheit und Qualität - zum fairen Preis. Unser langjähriger Herstellungspartner ONE.de baut unsere Systeme zusammen, prüft die Stabilität jedes PCs vor der Auslieferung und gewährt drei Jahre Garantie (zwei Jahre auf GameStar-Notebooks). An jedem verkauften GameStar-PC verdienen wir einen kleinen Betrag mit.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen