Half-Life 2 bekommt 18 Jahre nach dem Release ein wichtiges Update - das steckt dahinter

Valve verbessert das User-Interface des legendären Ego-Shooters. Das Update kommt zwar überraschend, ist aber dennoch völlig einleuchtend.

von Alexander Köpf,
28.01.2022 16:33 Uhr

Half-Life 2 feiert in diesem Jahr seinen achtzehnten Geburtstag. Aus Sicht eines Videospiels ist das ein beinahe biblisches Alter und man würde wohl eher nicht mit einem wichtigen Update rechnen, auch wenn es selbst in den letzten Jahren noch die ein oder andere Nachbesserung gab:

Bekommt 15 Jahre nach Release ein neues Update   104     6

Half-Life 2

Bekommt 15 Jahre nach Release ein neues Update

Half-Life 2: Controller-Steuerung wurde überarbeitet

Doch genau das ist der Webseite GamingOnLinux zufolge gerade geschehen. Fast zwei Jahrzehnte nach seinem Release erhält der legendäre Ego-Shooter demnach nämlich in Form eines Beta-Updates ein überarbeitetes User-Interface und wird so fit für die Zukunft gemacht. Um genau zu sein, ist neben Verbesserung an der Darstellung (Skalierbarkeit) die bislang am PC stiefmütterlich behandelte Controller-Steuerung offenbar an die Anforderungen von 2022 angepasst worden. Mit Anforderungen ist in dem Zusammenhang das Steam Deck gemeint:

Valves PC-Handheld erscheint in wenigen Wochen, am 25. Februar, sofern nicht noch irgendeine überraschende Verschiebung dazwischen kommt. Und wie peinlich wäre es denn bitte, wenn Valves Klassiker nicht ordentlich auf dem hauseigenen Steam Deck zu spielen wäre?!

Half-Life 2 erblickte übrigens am 16. November 2004 das Licht der Welt. Entstanden ist es bei eben besagtem Entwickler Valve, dem Gründer und Eigentümer von Steam. Im Laufe der Jahre ist der Ego-Shooter auf verschiedene Plattformen portiert worden. So gibt es neben Versionen für MacOS und Linux und auch welche für die originale Xbox, die Xbox 360 sowie die PlayStation 3. Es ist anzunehmen, dass die Controller-Steuerung für die Konsolen-Versionen gut angepasst wurde, zumindest ist uns auf Anhieb nichts Gegenteiliges bekannt.

Update war ohnehin überfällig

Auf dem PC hingegen gilt sie eher als halbgar, weshalb ein Update auch nach 18 Jahren nicht völlig sinnfrei ist. Schließlich erfreut sich Half-Life 2 auch heutzutage noch großer Beliebtheit, wie die folgende Meldung über eine großes Fan-Update im kommenden Februar belegt:

Half-Life 2 bekommt verlorene Inhalte zurück   9     6

Mehr zum Thema

Half-Life 2 bekommt verlorene Inhalte zurück

Falls ihr die verbesserte Controller-Steuerung selbst schon einmal ausprobieren wollt, müsst ihr dazu lediglich in den Eigenschaften von Half-Life 2 im Steam-Client zunächst unter dem Menüpunkt Betas Beta-Updates auswählen und anschließen den Befehl -gamepadui (ohne Anführungsstriche) bei den Startoptionen unter dem Menüpunkt Allgemein einfügen.

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.