Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Hearthstone im Test - Die Perfektion der Routine

Fazit der Redaktion

Heiko Klinge
@HeikoKlinge

Seit nunmehr vier Jahren logge ich mich nahezu täglich in Hearthstone ein, das hat bei mir noch kein Spiel geschafft. Warum? Weil sich Blizzards unkomplizierte Sammelkarten-Klopperei perfekt für den kurzen Multiplayer-Spaß zwischendurch eignet. Egal ob in der Ubahn auf dem Weg zu Arbeit, nach Feierabend wenn die Pizza im Ofen hochbäckt oder … nunja … in der Keramikabteilung.

Ich muss mich kaum konzentrieren, erlebe in nahezu jeder Partie unabhängig vom Ausgang eine andere kleine Geschichte und genieße die unzähligen kleinen liebevollen Details, die eben nur wenige Entwickler so hinbekommen wie Blizzard. Alles fühlt sich irgendwie richtig und gut an, egal ob ich nun ein Kartenpaket öffne, im aufwändig inszenierten Soloabenteuer gegen den Lichkönig Arthas antrete oder meinem Multiplayer-Gegner mit Leeroy Jenkins den Rest gebe.

Als Zwischendurch-Snack ist das großartig, aber länger als 30 Minuten bleibe ich nur äußerst selten am Ball. Denn dafür fehlt es eben doch an taktischer Tiefe und insbesondere in Ranked Matches an Abwechslung, weil ich nach jedem Addon gefühlt gegen gerade mal zehn Deckvarianten spiele, was zu schnell zur Routine wird. Zwar perfektionierte Routine, aber auch Perfektion wird irgendwann mal langweilig. Bis zum nächsten kurzen Hearthstone-Snack.

3 von 4

zur Wertung



Kommentare(102)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen