House of the Dragon: Wie gut gefällt euch Staffel 2 bisher? Stimmt jetzt ab!

Die erste Folge von House of the Dragon Staffel 2 ist da. Wir haben sie gesehen, ihr habt sie gesehen. Jetzt ist eure Meinung gefragt: Macht mit bei unserer Community-Umfrage.

Prinz Daemon Targaryen (Matt Smith) wartet gespannt auf eure Meinung zur zweiten Staffel von House of the Dragon. Bildquelle: HBO Prinz Daemon Targaryen (Matt Smith) wartet gespannt auf eure Meinung zur zweiten Staffel von House of the Dragon. Bildquelle: HBO

Die neue Staffel House of the Dragon ist endlich da. Und schon in der ersten Folge beweist die Serie, dass sie, zumindest was das Thema Brutalität und unvorhergesehene Plottwists angeht, eindeutig an ihren großen Bruder Game of Thrones heranreicht.

Mehr wollen wir an dieser Stelle aus Spoiler-Gründen natürlich nicht verraten.

Eure Meinung ist gefragt

Nachdem die meisten von euch die erste Folge von Staffel 2, Ein Sohn für einen Sohn, mittlerweile wahrscheinlich gesehen haben, wollen wir von euch wissen, was ihr bisher von der Fortsetzung des Game-of-Thrones-Spinoffs haltet.

Reicht House of the Dragon in Staffel 2 an Game of Thrones heran, oder ist die Serie in euren Augen mit der ersten Folge bereits in Ungnade gefallen? Zu diesem Zweck haben wir eine kleine Community-Umfrage aufgesetzt, an der wir euch bitten, recht fleißig teilzunehmen. Also los, worauf wartet ihr noch.

Worum geht es in House of the Dragon Staffel 2?

Nach dem Tod von König Viserys (Paddy Considine) in Staffel 1 sind die Fronten verhärtet. Die rechtmäßige Königin Rhaenyra Targaryen (Emma D'Arcy) regiert mit ihrem schwarzen Rat von Festung Drachenstein aus.

In der Hauptstadt Königsmund hat die grüne Fraktion rund König Aegon Targaryen (Tom Glynn-Carney) und seine Hand Ser Otto Hohenturm (Rhys Ifans) derweil die Herrschaft an sich gerissen hat.

House of the Dragon: Der offizielle Story-Recap bringt euch vor Staffel 2 auf den aktuellen Stand Video starten 12:53 House of the Dragon: Der offizielle Story-Recap bringt euch vor Staffel 2 auf den aktuellen Stand

Nachdem Rhaenyras Sohn Lucerys (Elliot Grihault) am Ende der ersten Staffel von Prinz Aemond Targaryen (Ewan Mitchell) und seinem Drachen getötet wurde, ist ein Frieden zwischen den Parteien unwahrscheinlicher denn je. Beide Seiten haben Blut geleckt - die Zeichen stehen auf Krieg.

Mitten in diesem tödlichen Wirrwarr hat zudem auch Rhaenyras Prinzgemahl Daemon (Matt Smith) mal wieder ganz eigene Pläne. Der Tanz der Drachen beginnt.

Solltet ihr nun trotzdem noch einmal eine kleine Auffrischung zu Staffel eins benötigen, haben wir euch das offizielle Recap-Video oben eingebunden.

Die wichtigsten Fakten zu Staffel 2

Staffel 2 von House of the Dragon kann zum Serienstart auf Sky und Wow angeschaut werden. Den günstigsten Zugang bietet Wow mit derzeit 6 Euro im Monat. Full HD und knackiger Dolby 5.1 Surround-Sound sind dabei allerdings noch nicht enthalten – dafür sind weitere 5 Euro fällig.

Insgesamt wird die zweite Staffel acht Episoden umfassen, die im Wochentakt veröffentlicht werden. Neue Folgen erscheinen immer montags in den frühen Morgenstunden. Die zweite Folge erscheint am 24. Juni 2024, Folge drei entsprechend am 1. Juli.

Gerne dürft ihr euch auch in den Kommentaren ausführlich über eure Meinung zu House of the Dragon Staffel 2 austauschen. Da hier alle Lesenden die erste Folge bereits gesehen haben, könnt ihr natürlich auch auf Plotdetails der aktuellen Episode eingehen. Wir sind gespannt auf eure Einschätzung!

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(14)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.