Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Ich - Einfach Unverbesserlich 2 - Die gelbe Gefahr

Wendung ohne Wende

Ich Einfach unverbesserlich 2 018 Ich Einfach unverbesserlich 2 018

Bis auf die Minions ist das Geschichtchen hinter Ich - Einfach Unverbesserlich 2 eher dünn ausgefallen. Gru als Ex-Schurke und Nachwuchs-Agent verrennt sich vermeintlich bei seinen Ermittlungen zur Existenz eines Superschurken, beweist aber letzten Endes, dass er den richtigen Riecher hatte. Nebenbei findet er seine große Liebe, muss aber auch damit fertig werden, dass seine älteste Tochter erwachsen wird. Diese offensichtliche Schwäche macht der Film mit seiner Liebe zu den Details wieder wett. So ist jede Figur für sich ein liebevoll gestaltetes Unikat. Vom schmalzig-bösartigen Toupetverkäufer bis zum dicken Betreiber eines mexikanischen Restaurants, der irgendwie seltsame Ähnlichkeit mit einem Schurken namens El Macho hat, ist jeder Charakter für sich schon einen eigenen Film wert.

Ebenfalls gelungen sind Anspielungen auf James-Bond-Filme, auf die Ich - Einfach Unverbesserlich 2 mehr Bezug nimmt als der Vorgänger, der mehr auf Spy vs. Spy-Slapstick setzte. Es werden aber auch jede Menge andere Streifen verulkt und diverse Musiknummern durch den Kakao gezogen.

3D für Fortgeschrittene

Schon der erste Teil zeigte, dass das Animationsstudio Illumination Entertainment, das von Ice-Age-Veteranen gegründet wurde, sowohl beim Design als auch der technischen Ausführung mit den großen der Branche wie Pixar oder Dreamworks Animations mithalten kann. Ich - Einfach Unverbesserlich 2 setzt da nahtlos an und punktet mit ausdrucksstarken Charakteren und kunterbunt-detaillierten Pixel-Kulissen. Sehr auffällig ist aber die 3D-Umsetzung. Die Macher begreifen 3D vor allem als Eventkino, das man für Effekte ausnutzen muss. Wie bei 3D-Vorführungen im Freizeitpark gibt es laufend sehr extreme Popouts. Den Kindern wird's sicher gefallen.

Letzten Endes bleibt aber ein schaler Beigeschmack: Weder bei Technik noch bei der Handlung gibt's eine echte Überraschung. Alles ist nett, noch nicht einmal der Bösewicht ist richtig böse. Dafür werden die Fans liebevoll umsorgt, und witzig ist der Film allemal.

Es geht weiter
Es liegt auf der Hand: In Ich - Einfach Unverbesserlich 2 retten die Minions jeden Hänger. Warum sollte man ihnen nicht den Platz geben, den sie verdienen? Den bekommen sie, wenn es im Dezember 2014 mit dem dritten Teil der Reihe weitergeht. Der bislang nur unter dem Arbeitstitel Minions laufende neue Film kümmert sich nur um die kleinen gelben Helferlein.

Kino-Highlights - Die Filme der nächsten Monate ansehen

Fazit

Christian Merkel: »Eltern brauchen nicht fürchten, sie könnten sich langweilen. Eine Musikauswahl, die betont auf über Dreißigjährige schielt, und viele Familienthemen lassen den Verdacht aufkommen, dass die Filmemacher vor allem frischgebackene Väter und Mütter im Visier hatten. Das muss man mögen: Eine auf Familientauglichkeit getrimmte Handlung mit einer vorhersehbaren Wendung alleine lockt keinen mehr hinterm Ofen hervor.

Aber zum Glück stimmt vor allem das Wichtigste: Die Gagschreiber waren in guter Form, als sie am Drehbuch geschrieben haben. Der Film ist gespickt mit Anspielungen und tollen Minions-Slapstick-Einlagen. Sicher nichts für die Ewigkeit, aber gute Unterhaltung! Wenn Ich - Einfach Unverbesserlich 2 nicht so wunderbar lustig wäre, hätte ich im Kino sicher keinen Spaß gehabt. Aber so war es für mich letztlich doch noch ein gelungener Kinobesuch.«

2 von 2


zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.