Jaeger in Escape from Tarkov: Wie schaltet man den Händler frei?

In unserem kurzen Guide zu Escape from Tarkov erklären wir, wie ihr den gesperrten Dealer Jaeger freischaltet, indem ihr Mechanics Quests erfüllt.

von Christian Just,
21.02.2020 18:04 Uhr

Der Händler Jaeger wird in Escape from Tarkov erst nach dem Erfüllen bestimmter Aufgaben freischaltet. Der Händler Jaeger wird in Escape from Tarkov erst nach dem Erfüllen bestimmter Aufgaben freischaltet.

Wenn ihr mit Escape from Tarkov anfangt, ist der Waidmann Jaeger als Händler noch gesperrt. Um auf sein Angebot an Waren und seine Aufgaben zugreifen zu können, müsst ihr Jaeger erst freischalten. Doch wie geht das? In diesem kompakten Guide erklären wir es euch.

Erste Mechanic-Quest

Zu allererst müsst ihr die Quest Gunsmith Part 1 beim Händler Mechanic absolvieren. Dafür müsst ihr zuvor mit eurem PMC das Level 10 erreicht haben. Somit müsst ihr erst eine Weile spielen, bevor ihr überhaupt in die Nähe von Jaeger kommt.

Wenn ihr Hilfe bei den ersten Schritten in diesem oft gnadenlosen Hardcore-Shooter braucht, lest unseren Einsteiger-Guide zu Escape from Tarkov. Habt ihr Level 10 bereits erreicht, nehmt bei Mechanic besagte Quest an.

Der Mechaniker-NPC prüft euch erstmal auf eure Bastler-Skills, bevor ihr weitere Quests bekommt. Der Mechaniker-NPC prüft euch erstmal auf eure Bastler-Skills, bevor ihr weitere Quests bekommt.

So löst ihr die Quest

Der Mechaniker verlangt von euch, eine Schrotflinte vom Typ MP-133 für ihn zu bauen. Aber nicht irgendeine, das Teil muss spezifische Eigenschaften besitzen. Und zwar diese:

  • Ergonomie von 55 oder mehr
  • 950 oder weniger Gesamtrückstoß
  • Höchstens 4 Felder groß
  • Eine Magazinkapazität von 6 oder mehr
  • Ein Laserpointer oder eine taktische Laser/Licht-Kombination

Die Shotgun könnt ihr von Scavs looten oder auf dem Flohmarkt möglichst günstig einkaufen. Für die Teile empfehlen wir ebenfalls, sie auf dem Flohmarkt zu besorgen. Ihr habt verschiedene Möglichkeiten, die erforderten Werte zu erzielen. Wir haben das folgende Setup zusammengestellt:

Mit diesem Setup könnt ihr die erste Mechanic-Quest abschließen. Mit diesem Setup könnt ihr die erste Mechanic-Quest abschließen.

  • 133/153 Pistol Grip
  • Custom plastic MP-133 forestock with mounts
  • UVG Tactical Foregrip
  • NCstar Tactical Blue Laser LAM module
  • Remington Tactical Choke 12ga
  • 510mm MP-133 barrel
  • MP-133x6 magazine

Habt ihr die Schrotflinte zusammengesetzt, begebt euch wieder zu Mechanic und gebt sie im Tasks-Reiter ab. Geschafft! Jetzt fehlt noch eine Aufgabe, um Jaeger in Escape from Tarkov freizuschalten.

Zweite Mechanic-Quest

Nachdem ihr die Schrotflinte für Mechanic gebaut habt, stehen euch neue Quests zur Auswahl. Wählt Introduction, um einen Schritt näher in Richtung Jaeger zu gelangen.

In der Introduction müsst ihr euch ins Priozersky-Reservat begeben, dem Revier von Jaeger. Hier müsst ihr eine Nachricht des Jägers finden und aus dem Raid transportieren. Den meisten dürfte das Reservat besser als die Map Woods bekannt sein.

So löst ihr die Quest

Startet einen Raid auf Woods und begebt euch zu einem Jagd-Camp in der Nähe des abgestürzten Flugzeugs. Wir haben den Ort auf der Karte für euch markiert:

Begebt euch mit der Quest Introduction an diesen Ort auf Woods, um Jaegers Nachricht zu finden. Begebt euch mit der Quest Introduction an diesen Ort auf Woods, um Jaegers Nachricht zu finden.

Habt ihr das Camp gefunden, haltet dort nach Jaegers Nachricht Ausschau. Sobald ihr sie gefunden habt, müsst ihr mit der Nachricht noch lebend aus dem Raid herauskommen.

Richtigstellung: Es ist nicht möglich, den Questgegenstand einfach im Secured Container zu transportieren. Wir haben den Fehler korrigiert.

Gebt die Nachricht anschließend an Mechanic und schließt die Quest ab. Jaeger steht euch ab sofort als Händler und Questgeber in Escape from Tarkov zur Verfügung.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen