Joker-Film - Warner spendiert Jared Letos Joker nun doch einen Solofilm

Nach Suicide Squad darf Jared Leto nun doch noch einmal als Joker auftreten. Warner entwickelt einen Solofilm mit dem legendären Batman-Gegenspieler.

von Vera Tidona,
06.06.2018 17:00 Uhr

Jared Leto erhält nun doch seinen eigenen Joker-Film nach seinem ersten Auftritt im DC-Film Suicide Squad.Jared Leto erhält nun doch seinen eigenen Joker-Film nach seinem ersten Auftritt im DC-Film Suicide Squad.

Jared Leto kehrt als Joker zurück: Warner kündigt gleich mehrere Joker-Filme nach den DC Comics an. Während der renommierte Filmemacher Martin Scorsese einen Kinofilm über die Origin-Story des bekannten Batman-Gegenspieler entwickelt, erhält der jüngste Joker-Darsteller Jared Leto nun doch seinen eigenen Solo-Film. Laut dem US-Magazin Variety übernimmt Leto auch gleich selbst die Produktion des DC-Films.

Jared Leto als Joker in Suicide Squad

In Suicide Squad (2016) trat Jared Leto erstmals als bekannter Bösewicht auf, äußerte sich jedoch anschließend enttäuscht darüber, dass viele gedrehte Szenen mit ihm als Joker der Schere zum Opfer fielen. Die DC Comic-Verfilmung kam schließlich bei den Kritikern und dem Publikum nicht besonders gut an und es so wurde es still um einen möglichen Joker-Solofilm.

Inzwischen wird es wohl doch ein Sequel zu Suicice Squad geben und so dürfte der angekündigte Joker-Film mit Jared Leto zur Story passen. Viel mehr ist darüber aber noch nicht bekannt. Warner befindet sich dem Bericht nach auf der Suche nach einem Drehbuchautor. Unklar ist auch, wer die Regie des Joker-Films übernehmen soll.

Suicide Squad - Comic Con Trailer mit Joker und Co. 3:05 Suicide Squad - Comic Con Trailer mit Joker und Co.


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen