Kostenlos bei Epic: Für wen lohnt sich das neue Spiele-Geschenk?

Epic verschenkt Yoku's Island Express. Hinter dem unscheinbaren Namen verbirgt sich ein ungewöhnliches Spielprinzip. Wir stellen euch das Gratisspiel vor.

von Christian Just,
02.09.2021 17:00 Uhr

Epic Games verschenkt in dieser Woche Yoku's Island Express. Worum geht's in dem Gratisspiel? Epic Games verschenkt in dieser Woche Yoku's Island Express. Worum geht's in dem Gratisspiel?

Epic verschenkt auch diese Woche ein Spiel: In Yoku's Island Express steuert ihr einen Mistkäfer, der sich durch eine Flipper-Spielwelt bewegt. Ihr wisst schon: Pinball, dieses grenzantike Automatenspiel, nicht der freundliche Delfin.

Die Aktion läuft vom 2. bis 9. September 2021. Schnappt ihr euch das Spiel in diesem Zeitraum, gehört es dauerhaft euch. Hier stellen wir euch den Titel genauer vor und klären, wem wir das Spiel ans Herz legen wollen. Kleiner Spoiler: Allen Spielern!

Für GameStar-Chefredakteur Heiko Klinge ist Yoku's Island Express mehr als nur ein niedliches Kinkerlitzchen. Er empfiehlt euch das Spiel dringend, wenn ihr kreatives Spieldesign zu schätzen wisst:

»Die beste Spielidee der letzten Jahre«   43     11

Mehr zum Thema

»Die beste Spielidee der letzten Jahre«

Darum geht's in Yoku's Island Express

Als Mistkäfer Yoku habt ihr einen wichtigen Job: Paketversand! Und weil die ganze Spielwelt ein riesiger Pinball-Automat ist, rollt ihr euch kurzerhand zusammen und lasst euch von den Flipperfingern über Banden und durch Bahnen katapultieren. So durchquert ihr die Welt und erreicht eure Ziele.

Yoku's Island Express setzt auf eine Mischung aus Pinball, Plattformer und Metroidvania. Letzteres Spielelement schaltet neue Gebiete frei, indem ihr mit Yoku neue Fähigkeiten erlernt beziehungsweise Gadgets erhaltet. Wir sagen nur: Partytröte und Schneckensauger!

Das Spiel kommt in einem niedlichen Grafikstil mit liebevoll gestalteten Animationen daher und erzählt eine leichtherzige kleine Geschichte, die sich um eine schlummernde Gottheit dreht. Klein, weil ihr Yoku's Island Express nach spätestens acht Stunden durchgespielt habt.

Im Trailer bekommt ihr einen guten Eindruck davon, wie das Gameplay funktioniert:

Yoku's Island Express: Launch-Trailer zum flippernden Metroidvania 1:36 Yoku's Island Express: Launch-Trailer zum flippernden Metroidvania

Für wen geeignet?

Wir legen euch Yoku's Island Express ans Herz, wenn ihr kreativem und ungewöhnlichem Spieldesign etwas abgewinnen könnt. Und für lau lohnt es sich für die meisten, mal reinzuschnuppern.

Spieler stimmen übrigens mit unserer Wahrnehmung überein: Auf Steam erreicht das 2018 erschienene Spiel extrem starke 97 Prozent positive Spielerwertungen. Dort könnt ihr übrigens auch eine Demo ausprobieren.

Erstmal mehr erfahren? Im Konsolen-Test zu Yoku's Island Express auf unserer Schwesterseite GamePro erreicht das Spiel starke 83 Punkte.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.