Lego Star Wars 3: The Clone Wars - Neue Infos und erstes Entwickler-Video

Das dritte Lego Star Wars-Spiel wartet mit einer ganzen Reihe Neuerungen auf. Im ersten Entwickler-Video sprechen die Macher des Actionspiels beispielsweise über die neue Grafik und die Massenschlachten.

von Christian Fritz Schneider,
15.11.2010 10:47 Uhr

Für das kommende Actionspiel Lego Star Wars 3: The Clone Wars hat der Entwickler Traveller's Tale kräftig an der Grafikengine geschraubt und kann jetzt groß angelegte Massenschlachten mit Dutzenden von Einheiten darstellen. Auch das Animations- und Beleuchtungssystem wurde aufwendig überarbeitet, was man im ersten Entwickler-Video anhand von zahlreichen Spielszenen gut erkennen kann. Das Team spricht in dem Video auch über die weiteren Neuerungen der Action-Fortsetzung. So sollen die Weltraumkämpfe in dem Spiel auf mehreren Eben stattfinden. Am Boden erwarten die Spieler hingegen neue Machtkräfte und sonstige Fähigkeiten. Beim Waffen- und Fahrzeugarsenal hat sich auch einiges getan. Lego Star Wars 3: The Clone Wars soll 20 story-basierte Missionen bieten und 40 Bonus-Level aus der Ära der Klonkriege. Dabei stehen nicht nur die Helden sondern auch die Bösewichte der Film- und Serienvorlagen zur Auswahl.

Entwickler-Video #1: Die Neuerungen 4:13 Entwickler-Video #1: Die Neuerungen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen