Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Madden NFL 2006

Selten hat ein Spiel von EA Sports so einschneidende Neuerungen gebracht. Und noch seltener sind so wichtige Elemente in die Hose gegangen - eine Enttäuschung auf hohem Niveau.

31.08.2005 17:45 Uhr

Frankfurts Kevin Eakin hat nur durchschnittliche Quarterback-Werte, dementsprechend eng ist sein Sichtkegel. Frankfurts Kevin Eakin hat nur durchschnittliche Quarterback-Werte, dementsprechend eng ist sein Sichtkegel.

Ein amerikanisches Sportler-Sprichwort sagt: Die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive gewinnt Meisterschaften. Vergessen Sie's - zumindest beim Spielen von Madden NFL
06! Denn EA Sports hat das Pass-System der Football-Simulation radikal geändert. Nur wer viel Training in die neue Quarterback-Steuerung investiert, hat eine Chance auf den Superbowl. Noch mehr Realismus für beinharte Madden-Experten, aber auch viel mehr Frust für den ganzen Rest der Football-Fans.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1014,9 KByte
Sprache: Deutsch

1 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.