Test: 20 Jahre später geht dem neuen Mario vs. Donkey Kong zu schnell die Puste aus

Das Remake des GBA-Klassikers ist der ideale Spielspaß-Snack für zwischendurch. Leider hört das Spiel dann auf, wenn es am schönsten ist.

Donkey Kong ist ganz scharf auf die Mini-Marios und ihr müsst sie wiederbeschaffen. Donkey Kong ist ganz scharf auf die Mini-Marios und ihr müsst sie wiederbeschaffen.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Wäre dieser Test genauso kurz wie die Kampagne von Mario vs. Donkey Kong für die Nintendo Switch, würde er nach diesem Absatz schon wieder enden - und er hätte euch in dieser kurzen Zeitspanne immerhin ausgiebig rund um das Remake des 2004 erschienen Game-Boy-Advance-Klassikers informiert und dabei auch noch wunderbar unterhalten.

Aber keine Sorge: Ich bin heute in Gönnerlaune und zumal Mario vs. Donkey euer meistgewünschter Test des Monats ist, spendiere euch noch ein halbes Dutzend weitere Absätze, damit der Umfang stimmt. Nintendo darf sich beim nächsten Mal gerne ein Beispiel an mir nehmen …

?
Mario vs. Donkey Kong
Wertung einblenden
Mario vs. Donkey Kong ist der ideale Spielspaß-Snack für zwischendurch, aber leider viel zu schnell vorbei.
Zur vollständigen Wertung
Passt zu euch, wenn ...
  • ihr Lust auf kreative Jump&Run-Levels habt.
  • ihr keine großen Ansprüche an die Story in einem Mario-Spiel stellt.
  • euch eine kurze Spielzeit nicht stört, wenn ihr dafür gut unterhalten werdet.
Passt nicht zu euch, wenn ...
  • ihr vom Gameplay richtig gefordert werden möchtet.
  • ihr Wert auf eine spannende Handlung legt.
  • ihr viel Spielzeit für euer Geld bekommen wollt.

Ein Affe will sein Spielzeug

Nintendo-Kenner unter euch wird nicht überraschen, was ich euch jetzt verrate: Mario vs. Donkey Kong saugt sich eine rudimentäre Story aus den Fingern, um eine Kulisse für das Gameplay zu kreieren. Darüber hinaus ist Handlung Mangelware.

Donkey Kong liegt auf der heimischen Couch, zappt im TV herum und sieht eine Reklame für Mini-Mario-Spielzeugfiguren. Begeistert hastet er in die Stadt zum nächsten Händler, bloß um … ach, wisst ihr was? Ich zeige euch einfach das Intro des Spiels:

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Nur für kurze Zeit: Sechs Monate gratis im Jahresabo!

Mit dem 50 Prozent Gutschein »FESTIVAL« bekommst du jetzt den Zugang zu allen exklusiven Tests und Reportagen, mehr Podcasts und riesigen Guides besonders preiswert. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(9)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Nur für kurze Zeit: Sechs Monate gratis im Jahresabo!

Mit dem 50 Prozent Gutschein »FESTIVAL« bekommst du jetzt den Zugang zu allen exklusiven Tests und Reportagen, mehr Podcasts und riesigen Guides besonders preiswert. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.