Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Adventskalender 2019

Fazit: Mars: War Logs im Test - Beziehungsdrama auf dem Mars

Fazit der Redaktion

Patrick Mittler: Meine Zeit mit Mars: War Logs beginnt als interessanter Flirt: Der Einstieg ist klasse, das Setting erinnert anfangs angenehm an Chronicles of Riddick, Kämpfe und Dialogsystem an Kracher wie Dragon Age und Mass Effect. Nicht schlecht für unter 20 Euro. Der Alltagstrott holt meine Mars-Beziehung aber schneller ein, als es mir gefällt. Der gute erste Eindruck verfliegt mit der Hoffnung, dass die spannenden Ansätze auch zu Ende gedacht werden, Routine schleicht sich ins Kampfsystem und die Story verschenkt durch die hastige Erzählweise viel von ihrem Potential. Was bleibt, ist ein verhängnisvoller Strudel aus ungenutzten Chancen und den typischen Abstrichen bei einem Budget-Titel, bei dem je nach Geschmack und gutem Willen, garantiert genügend Spielspaßbremsen dabei sind.

3 von 4

zur Wertung



Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen