Marvel Heroes - Disney stampft Free2Play-Rollenspiel ein

Disney und Marvel ziehen den Stecker von Marvel Heroes, ihrem langjährigen Action-Rollenspiel mit den bekannten Superhelden und -schurken.

von Dimitry Halley,
16.11.2017 13:13 Uhr

Marvel Heroes wurde 2016 als Marvel Heroes 2016 relaunched.Marvel Heroes wurde 2016 als Marvel Heroes 2016 relaunched.

Marvel Heroes bietet seit 2013 Fans von Action-Rollenspielen die Chance, mit Dutzenden von Superhelden und -schurken die Welt zu retten. Das Spiel erinnert in seiner Grundmechanik an Diablo, bietet eine recht umfangreiche Story-Kampagne und die übliche Jagd nach neuem Krams. Trotz eines Relaunchs 2016 und Konsolenportierungen für PS4 und Xbox One ziehen Disney und Marvel jetzt den Stecker.

Die Zusammenarbeit zwischen Entwickler Gazillion Entertainment und dem großen Publisher endet. Die Server werden am 31. Dezember 2017 abgeschaltet. Über die genauen Hintergründe äußern sich die Entwickler nicht.

Marvel Heroes finanziert sich seit Tag 1 als Free2Play-Spiel über Ingame-Käufe. Die aktuelle Spielerzahl auf Steam beläuft sich auf rund 350 - selbst mit den anderen Spielern auf Konsolen scheint die Zahl nicht groß genug zu sein, um die Server und Entwickler weiterhin zu unterhalten.

Marvel Heroes Omega - Screenshots ansehen


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen