Mass Effect: Andromeda - EA dementiert Gerüchte zum eingestellten Singleplayer-DLC

Im Internet geisterte die Meldung, der geplante Solo-Inhalt für Mass Effect: Andromeda sei offiziell eingestampft worden. Jetzt bezieht EA Stellung.

von Dimitry Halley,
30.06.2017 12:33 Uhr

Es herrschte Besorgnis, wie es mit den DLCs von Andromeda weitergeht. Jetzt sagt EA: Mass Effect hat eine Zukunft.Es herrschte Besorgnis, wie es mit den DLCs von Andromeda weitergeht. Jetzt sagt EA: Mass Effect hat eine Zukunft.

Das Internet. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017 - und irgendein österreichischer Entwickler hat dafür gesorgt, dass überall im Netz über ein mögliches Ende der unendlichen Weiten diskutiert wird. Konkreter ging es dabei um Mass Effect: Andromeda, EAs Weltraum-Epos. Hier warten die Fans gespannt auf eine Singleplayer-DLC-Erweiterung (man spekuliert über einen Quarianer-DLC) - und plötzlich kursierte die Meldung, dass genau dieser DLC gecancelt wurde. In einem Posting von diesem ominösen Sinclair Networks hieß es:

"Aufgrund von Produktionsproblemen, heftiger Kritik, massiven Verzögerungen bei anderen Projekten, Personalumverteilungen und Kürzungen in Montreal wurde entschieden, die Serie vorerst auf Eis zu legen. Alle Ressourcen fließen in den 2018er-Release von Anthem."

Das klang in der ursprünglichen Meldung schon merkwürdig, und entpuppt sich jetzt auch als Quatsch. Auch wenn die Mass-Effect-Marke bis auf weiteres keine großen Nachfolger mehr sehen wird, bedeutet das für die DLCs von Andromeda nicht das Aus. Der Producer von Andromeda, Fernando Melo, macht das in einem Tweet nochmal ausdrücklich klar:

Die Aussage ist natürlich recht vage, aber sie erteilt zumindest der Fake-Quelle eine klare Absage. Bioware sollte langsam mal nachziehen und erste konkrete Infos über die DLC-Pläne im Singleplayer-Segment liefern.

Mass Effect: Andromeda - Video: War die Trial-Version ein Fehler? 9:47 Mass Effect: Andromeda - Video: War die Trial-Version ein Fehler?


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen