Mass Effect: Reborn - Modifikation für Homeworld Remastered angekündigt

Die Entwickler der Modifikation Mass Effect: Reborn für Homeworld 2 haben die Weiterentwicklung des Projekts für den Strategiespiel-Klassiker eingestellt und widmen sich nun einer Umsetzung für Homeworld Remastered.

von Tobias Ritter,
25.03.2015 11:25 Uhr

Mass Effect: Reborn ist demnächst auch für Homeworld: Remastered erhältlich.Mass Effect: Reborn ist demnächst auch für Homeworld: Remastered erhältlich.

Einmal die Kontrolle über die Truppen der Allianz, der Cerberus, der Geth oder der Reaper übernehmen und gigantische Schlachten im Weltall austragen - das ist mit der Modifikation Mass Effect: Reborn für Homeworld 2 möglich. Die verwandelt den Strategiespiel-Klassiker nämlich kurzerhand in ein Mass-Effect-Strategiespiel.

Nachdem sich die Modifikation nun bereits seit mehreren Jahren für die klassische Retail-Version von Homeworld 2 in Arbeit befindet und auch schon seit geraumer Zeit spielbar ist, haben die Entwickler bei Phoenix Interactive die Total-Conversion nun auch für die Classic-Version aus der Homeworld Remastered Collection angekündigt und bereits eine frühere Version bei Steam eingestellt.

Die nächste Version der Modifikation soll sich dann bereits radikal von der Homeworld-2-Variante unterscheiden.

»Wir haben sehr hart an der nächsten Veröffentlichung von Mass Effect: Reborn für Homeworld: Remastered gearbeitet und die neue Version wird sich radikal von der vorherigen unterschieden, sehr viel immersiver und schöner sein. Wir wollen unserer Community und den neuen Spieler die beste Mass-Effect-Erfahrung geben, zu der wir in der Lage sind.«

Die Remastered-Version von Mass Effect: Reborn wird neue Features, einen größeren Technologie-Baum und Texturen in 8K-Auflösung bieten. Die Modifiaktion entsteht übrigens in Zusammenarbeit mit dem Mass-Effect-Entwickler BioWare.

Homeworld Remastered - Test-Video: Schöne, neue Heimatwelt 8:42 Homeworld Remastered - Test-Video: Schöne, neue Heimatwelt

Homeworld Remastered - Screenshots ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen