Max Payne 3 - 3 Millionen Exemplare ausgeliefert, DLC-Pläne

Der Publisher Take-Two gibt bekannt, dass weltweit bereits mehr als drei Millionen Exemplare des Shooters Max Payne 3 ausgeliefert wurden. Außerdem gibt es Eckpunkte zu den DLC-Plänen des Spiels.

von Andre Linken,
23.05.2012 14:45 Uhr

Max Payne 3 wurde drei Millionen Mal ausgeliefert.Max Payne 3 wurde drei Millionen Mal ausgeliefert.

Von dem Third-Person-Shooter Max Payne 3 wurden weltweit bereits mehr als drei Millionen Exemplare an den Handel ausgeliefert. Dies gab der Publisher Take-Two Interactive jetzt im Rahmen eines aktuellen Geschäftsberichts bekannt. Die Zahl umfasst dabei übrigens nur die Konsolenversion des Spiels, da die PC-Fassung erst am 1. Juni 2012 auf den Markt kommen wird. Angaben zu den konkreten Verkaufszahlen liegen allerdings noch nicht vor.

Des Weiteren verkündete Take-Two, dass es einen umfangreichen Plan für die Veröffentlichung von DLCs (Downloadable Content) gebe. Das erste Download-Paket mit dem Namen »Local Justice Map Pack« soll bereits im Juni dieses Jahres erscheinen, weitere werden bis zum Herbst folgen. Wer den »Max Payne 3 Rockstar Pass« erwirbt, kann all diese DLCs mit einem Rabatt vorbestellen. Hier die Übersicht:

  • Local Justice Map Pack (Juni 2012)
  • Disorganized Crime Map Pack (Sommer 2012)
  • Deathmatch Made In Heaven Mode Pack(Sommer 2012)
  • Hostage Negotiation Map Pack (Sommer 2012)
  • New York Minute Co-Op Pack (Sommer 2012)
  • Painful Memories Map Pack (Herbst 2012)
  • Trickle Down Economics Map Pack (Herbst 2012)

Max Payne verschlägt es im dritten Teil der Actionspiel-Reihe nach Sao Paulo in Brasilien, denn in seiner angestammten Heimat New York hat der abgehalfterte Ex-Bulle gerade Stress mit einem Mafia-Clan. In Sao Paulo verdingt sich Max als Sicherheitsberater für eine Industriellenfamilie – ein augenscheinlich entspannter Job. Doch als die Frau seines Auftraggebers entführt wird, ist’s mit dem süßen Müßiggang vorbei.

Max Payne 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen