Metacritic - Bethesda bester Publisher 2017, EA ist »mittelgroß«

Bethesda ist laut Metacritic der Publisher des Jahres 2017. Dabei zählen die durchschnittlichen Bewertungen der veröffentlichten Spiele. EA wird als mittelgroßer Publisher gelistet.

von Sebastian Zelada,
27.02.2018 12:05 Uhr

Wow, sogar Nintendo wurde geschlagen: Bethesda hat sich laut Metacritic zum besten Publisher 2017 gemausert.Wow, sogar Nintendo wurde geschlagen: Bethesda hat sich laut Metacritic zum besten Publisher 2017 gemausert.

Wer kennt Metacritic nicht? Die Webseite sammelt die Tests und Rezensionen zu zahlreichen Video- und PC-Spielen und führt über die Durchschnittswertungen Buch. Aus den gesammelten Daten lassen sich dann allerlei interessante Statistiken erstellen, wie beispielsweise die besten Publisher des Jahres, nach Durchschnittswertungen.

Genau diese hat Metacritic nun für das Jahr 2017 bekanntgegeben. Die Krone darf sich dieses Mal Bethesda aufsetzen und verweist mit einer durchschnittlichen Wertung seiner Titel von 79.9 sogar Nintendo auf den zweiten Platz. Die qualitätsbewussten Japaner erzielen eine Wertung von 78.0.

Ebenfalls interessant ist die Tatsache, dass Sega die Top drei komplettiert und damit Erinnerungen an die legendäre Rivalität mit Nintendo aus den 90er-Jahren aufblitzen. Die Sonic-Erfinder kommen 2017 auf eine Durchschnittsbewertung von 75.5. Ebenfalls für Qualität stehen Activision-Blizzard, Capcom, Ubisoft und Sony. Nachfolgend die Rangliste der großen Publisher 2017, gemessen an ihrem Spiele-Output.

  • Bethesda - 79.9
  • Nintendo - 78.0
  • Sega - 75.5
  • Activision-Blizzard - 75.7
  • Capcom - 76.6
  • Ubisoft -75.4
  • Sony - 74.9
  • Square Enix - 73.6
  • Bandai Namco 73.0
  • Koei Tecmo 69.7
  • NIS America 68.2
  • Telltale Games 70.9

Die Platzierungen und die Metascores scheinen auf den ersten Blick nicht immer zusammenzupassen. Das liegt daran, dass die Rangliste auf Punkten basiert und diese vor allem auf Kontinuität Wert legen. Das bedeutet, dass Bethesda zwar keine »großartigen« Spiele mit einem Metascore von 90 oder höher veröffentlichte, doch im vergangenen Jahr waren 91 Prozent der Bethesda-Titel im Durchschnitt »gut«. Das half dem Publisher im Ranking. Bei Nintendo gab es zwar drei »großartige« Spiele, jedoch erreichten nur 72 Prozent der Gesamtmasse an Nintendo-Titeln die Durchschnittsbewertung »gut«.

Das sind die Metacritic Publisher 2017. Spiele, mit Wertungen von 90 oder höher, geben mehr Punkte als "nur" gute Titel.Das sind die Metacritic Publisher 2017. Spiele, mit Wertungen von 90 oder höher, geben mehr Punkte als "nur" gute Titel.

Electronic Arts ist nur »mittelgroß«

Electronic Arts landet aufgrund seines vergleichsweise geringen Gesamtoutputs 2017 auf der Liste der mittelgroßen Publisher. 2016 veröffentlichte EA deutlich mehr Spiele und war auf Rang 1 geführt. Der Metascore litt zudem an einem höheren Anteil durchschnittlicher Spiele. Lediglich 48 Prozent der EA-Titel wurden von Kritikern im Schnitt empfohlen. 2016 waren es noch 79 Prozent der Spiele des Publishers.

Bethesda History - Video: Die Geschichte der Skyrim- & Fallout-Macher 16:04 Bethesda History - Video: Die Geschichte der Skyrim- & Fallout-Macher

Die EA Enttäuschungen des Jahres 2017 waren laut Metacritic unter anderem Star Wars: Battlefront 2 und Need for Speed Payback. Das beste EA-Spiel des letzten Jahres war Metacritic zufolge FIFA 18. Nachfolgend die Rangliste der »mittelgroßen« Publisher.

  • Nicalis - 79.8
  • Paradox Interactive - 80.6
  • Devolver Digital - 76,5
  • Warner Bros. interactive - 73.7
  • Electronic Arts - 73.2
  • Daedalic Entertainment - 73.0
  • Plug In Digital - 75.3
  • Hamster - 73.6
  • Take-Two Interactive - 72.8
  • Adult Swim - 71.0
  • XSEED Games - 73.0
  • Microsoft Game Studios - 72.0
  • Headup Games - 68.2
  • Aksys Games - 71.0
  • THQ Nordic - 68.2

GameStars 2017: Der größte Fail - Video: Heimspiel für Electronic Arts 9:43 GameStars 2017: Der größte Fail - Video: Heimspiel für Electronic Arts


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen