Mit der F-15 landet im Januar ein neues Kampfflugzeug im MS Flight Simulator

Wenn euch die immer gleichen zivilen Luftfahrzeuge im Flight Simulator zu öde sind, solltet ihr einen Blick auf die kommende F-15 werfen.

von Mathias Dietrich,
10.01.2021 10:30 Uhr

Link zum YouTube-Inhalt

Der Microsoft Flight Simulator konzentriert sich vor allem auf die zivile Luftfahrt. Wer dennoch mit einem Militärflugzeug losfliegen will, kann das noch im Januar 2021 dank eines Addons tun. Dann will der Third-Party-Entwickler DC Designs die F-15 Eagle in das Spiel integrieren. Das Video von YouTuber ObsidianAnt gibt euch bereits einen ersten Einblick.

Was kann die F-15 im Spiel?

Die F-15 werdet ihr in den Varianten C, D, E und I fliegen können, allerdings mit einigen Abzügen. Denn obwohl das Flugzeug einiges an Bewaffnung besitzt, die ihr auch manuell auswählen könnt, ist es doch eher unwahrscheinlich, dass ihr diese im Spiel auch werdet einsetzen können.

Auch bei der Fluggeschwindigkeit gibt es einige Abstriche. Zwar ist die F-15 Überschalljäger, das Spiel selbst besitzt jedoch kein Flugmodell, das derartig hohe Geschwindigkeiten unterstützt. Deswegen fliegt der Jäger im Spiel vorerst maximal mit Mach 1. In der Realität kann er hingegen bis auf Mach 2,5 beschleunigen.

Einen exakten Releasetermin gibt es für das neue Flugzeug noch nicht. Bisher ist nur bekannt, dass das Team von DC Designs es noch im Januar 2021 veröffentlichen will. ObsidianAnt erklärt, dass es bereits ab dem 18. Januar soweit sein könnte.

Die Das F-15-Addon für den Flight Simulator soll dann im entsprechenden Microsoft Store des Spiels erhältlich sein. Preislich wird sich der Düsenjäger auf circa 35 Euro belaufen, während es auch Upgrade-Möglichkeiten gibt: Wer bereits frühere F-15-Modelle für ältere Flight Simulator besitzt, muss nur rund 12 Euro bezahlen. Das verriet DC Designs auf der offiziellen Facebook-Seite.

Ein paar detaillierte Screenshots zur F-15 im Microsoft Flight Simulator gibt es übrigens auf Twitter:

Link zum Twitter-Inhalt

Was tut sich noch beim Flight Simulator?

Abseits von entsprechenden Third-Party-Erweiterungen erhält der Flight Simulator auch weiterhin offizielle Updates. Erst Ende Dezember 2020 erschien etwa die lang erwartete VR-Unterstützung, die es euch erlaubt, die Simulation mit einem HMD zu erleben.

Microsoft Flight Simulator: Neues Update lässt euch in VR fliegen   33     1

Mehr zum Thema

Microsoft Flight Simulator: Neues Update lässt euch in VR fliegen

Abseits dessen wurde zudem Echtzeit-Schnee und Eis hinzugefügt, den ihr euch zudem in einem Video ansehen könnt. 2021 geht die Reise zudem weiter. Insgesamt sind für dieses Jahr drei große Simulations-Updates geplant und bis zu fünf Patches, die die Welt des Spiels selbst erweiterin.

zu den Kommentaren (45)

Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.