Namco Bandai - Publisher verkauft Spielesounds über iTunes

Der Publisher Namco Bandai hat einen eigenen iTunes-Store über Apples Internetvertriebsplattform gestartet, über den Spielesounds verkauft werden.

von Peter Smits,
03.09.2009 13:09 Uhr

Der Publisher Namco Bandai verkauft ab sofort Spielesounds über einen hauseigenen iTunes-Store. Dort werden unter dem Label Namco Sounds überarbeitete Soundtracks der Spiele des Publishers angeboten. Für den Start bietet der Publisher Sounds und Lieder aus den Spielen Pac-Man, Xevious und Soul Calibur an, weitere Angebote sollen am zweiten und vierten Mittwoch jeden Monats folgen.

Ein ganzes Album kostet 3 Dollar, während einzelne Sounds 1 Dollar kosten. Zu letzterem zählt zum Beispiel der Ton, den Pac-Man beim verschlingen einer Frucht von sich gibt. Zurzeit werden die Lieder und Soundeffekte iTunes-typisch nur in Amerika vertrieben.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen