Necromunda: Underhive Wars - Neues Lebenszeichen vom Warhammer-Taktikspiel

Nachdem Focus Home Interactive das Spiel 2017 angekündigt hatte, wurde es in letzter Zeit sehr ruhig um Necromunda: Underhive Wars. Nun zeigt es sich mit einem ersten Teaser.

von Sebastian Zelada,
13.03.2018 10:09 Uhr

Necromunda: Underhive Wars ist ein rundenbasiertes Taktik-RPG im Warhammer-Universum.Necromunda: Underhive Wars ist ein rundenbasiertes Taktik-RPG im Warhammer-Universum.

Nach seiner Ankündigung im vergangenen Jahr, wurde es sehr still um das rundenbasierte Taktik-Rollenspiel Necromunda: Underhive Wars. Nun zeigen der Publisher Focus Home Interactive und der Entwickler Rogue Factor einen ersten Teaser zum Spiel im Universum von Warhammer 40K.

Bei Necromunda: Underhive Wars dreht sich alles um einen niemals enden wollenden Krieg rivalisierender Gangs, die in einem vergessenen Untergrundreich unter den jahrtausendealten Hive Citys auf dem Planeten Necromunda gegeneinander kämpfen. Die Gangmitglieder können dabei vom Spieler personalisiert werden.

Jeder Charakter kann im Laufe seines Karrierepfads verbessert werden und neue Fähigkeiten und Waffen freischalten sowie kosmetische Upgrades erhalten. Die Teams sollten laut Entwickler mit Bedacht zusammengestellt werden. Offenbar scheint es sich bei der Gang-Komposition um eine elementare Stellschraube zu handeln, die entscheidend für Sieg oder Niederlage ist.

Permadeath & Verletzungen

Ein interessanter Faktor ist die Ankündigung der Entwickler von Necromunda: Underhive Wars, dass selbst Siege in Verlusten münden können. Ableben und Verletzungen sind permanent und die Konsequenzen werden sich auf alle nachfolgenden Kämpfe auswirken. Was das konkret bedeutet, verrät Rogue Factor jedoch nicht.

Die ersten beiden vorgestellten Gangs sind die Goliaths und die Eschers. Erstere sind muskelbepackte Kämpfer, die sich durch ihre überlegene Physis auszeichnen, letztere sind Amazonen, die sich auf den Drogenhandel und Geschäfte mit chemischen Produkten spezialisiert haben. Weitere Gangs sollen in den kommenden Monaten enthüllt werden.

Laut Entwickler wird es im Spiel übrigens einen Conquest-Modus geben, "eine niemals endende Kampagne, mit 4X-Mechaniken zwischen den rundenbasierten Kämpfen." Wenig überraschend sind aber auch Online-Modi geplant.

Ein genaues Erscheinungsdatum oder einen ungefähren Termin hat Necromunda: Underhive Wars noch nicht erhalten. Das Spiel erscheint für PC, PS4 und Xbox One.

Necromunda: Underhive Wars - Erster Teaser zur Warhammer-Taktik 1:00 Necromunda: Underhive Wars - Erster Teaser zur Warhammer-Taktik


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen