Netflix kündigt Eltern-PIN an - Individuelle Sperrung von Filmen & Serien künftig möglich

Der Streaming-Anbieter baut seinen Kinderschutz aus: Schon bald können Eltern selbst entscheiden, welche Inhalte für ihre Kinder gesperrt werden.

von Vera Tidona,
06.03.2018 15:25 Uhr

Unbeschwert fernsehen: Netflix kündigt einen zusätzlichen individuellen Kinderschutz an.Unbeschwert fernsehen: Netflix kündigt einen zusätzlichen individuellen Kinderschutz an.

Netflix nimmt den Wunsch der Eltern nach mehr Kontrolle für die Sehgewohnheiten ihre Sprösslinge ernst und kündigt einen erweiterten Kinderschutz an.

Schon jetzt sind die Inhalte des Streaming-Dienst mit einer entsprechenden Altersfreigabe geschützt, die mit Hilfe einer PIN-Eingabe blockiert werden. Doch nicht immer ist das freigegebene Angebot für alle Kinder gleich geeignet.

Eltern können künftig noch mehr selbst entscheiden

Nun gibt Netflix den Eltern eine neue Möglichkeit der Kontrolle in die Hand, um Kinder und Jugendliche vor unangebrachten und ungeeigneten Inhalten zu schützen. Somit können Eltern künftig selbst und individuell Inhalte mit einer PIN blockieren, die man als nicht geeignet empfindet - unabhängig von der allgemeinen Alterseinstufung des Angebots.

So sieht demnächst der erweiterte Kinderschutz aus. (c) NetflixSo sieht demnächst der erweiterte Kinderschutz aus. (c) Netflix

Bessere Kennung der Altersfreigabe geplant

Zusätzlich wird der Streaming-Anbieter umfassender darüber informieren, welcher Titel für welche Altersstufe geeignet ist. Zwar gab es diese Information schon, jedoch wird sie nun auch an zentraler Stelle zu sehen sein, wenn der Film oder die Serien/-folge abgerufen wird.

Netflix wird ab sofort die neuen Funktionen weltweit einführen. Laut dem offiziellen Statement wird es sich aber über die nächsten Monate erstrecken, bis alle Inhalte angepasst wurden.

Künftig wird es eine bessere Kennung der Altersempfehlung geben. (c) NetflixKünftig wird es eine bessere Kennung der Altersempfehlung geben. (c) Netflix


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen