Neu bei Steam & Epic: Ein vergessener Klassiker kehrt diese Woche zurück

Die Release-Woche beschert Steam und Epic einige interessante kleine Spiele. Aber auch die Rückkehr eines Klassikers steht auf dem Programme.

von Dimitry Halley,
05.04.2021 13:30 Uhr

Es gibt Mozart, es gibt Beethoven - und es gibt Get Freaky von Music Instructor, eines der wenigen unangefochtenen Musik-Meisterwerke der 90er. Falls euch jetzt ein nostalgisches Kribbeln durch die Glieder fährt, ihr an Viva-Musikvideos am Nachmittag denkt und den tapferen, kleinen Mudokon Abe schon damals ins Herz geschlossen habt, tja, dann freut euch.

Denn diese Woche kehrt Abe nach immerhin siebenjähriger Pause zurück. Nach dem Remake des ersten Teils, Abe's Oddysee - New 'n' Tasty von 2014, geht es mit Oddworld: Soulstorm am 6. April in die nächste Runde. Allerdings pupsen die Aliens diesmal exklusiv im Epic Store.

Auf Steam gibt's allerdings auch einige schöne, kleine Neuveröffentlichungen. Also lehnt euch zurück und scrollt euch gemütlich durch die neuen Releases vom 5. bis zum 11. April 2021.

Oddworld: Soulstorm

Oddworld: Soulstorm - Neuer Trailer zeigt Abe nach vielen Jahren wieder in Aktion 3:22 Oddworld: Soulstorm - Neuer Trailer zeigt Abe nach vielen Jahren wieder in Aktion

Release: 6. April 2021 | Store: Epic | Genre: Platformer

Worum geht's? Oddworld: Soulstorm ist eine Neuauflage von Oddworld: Abe's Exoddus, also dem ursprünglich zweiten Teil der Oddworld-Saga. Allerdings verbirgt sich hinter dem Spiel kein aufhübschendes Remaster, sondern ein komplett neu gebautes Spiel mit eigenen Ideen und einer deutlich ausführlicheren Story. Das Prinzip bleibt trotzdem unverändert: Als pupsender Mudokon-Alien Abe müsst ihr eure versklavten Brüder und Schwestern befreien.

Dabei setzt ihr auf asymmetrische Kriegsführung: Die geldgierigen Glukkons sind Abe mit schwer bewaffneten Schergen nämlich haushoch überlegen - aber zum Glück habt ihr Köpfchen und ein paar neue Tricks auf Lager. Beispielsweise das brandneue Craftingsystem, mit dem Abe sich allerlei Werkzeuge basteln kann, die die Chancen in eure Richtung drehen.

Für wen geeignet? Die Oddworld-Spiele waren noch nie einfach. Ihr braucht Platforming-Geschick und jede Menge strategisches Denken - im Vergleich zu anderen Platformern spielen sich Abes Abenteuer eher entschleunigt, aber dafür fühlt sich jeder Sieg über die Glukkons großartig an.

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 4

Release: 9. April 2021 | Store: Steam | Genre: JRPG

Worum geht's? Okay, wahrscheinlich habt ihr noch nie von den Trails-Spielen gehört, aber unter Rollenspiel-Fans gelten sie tatsächlich als eines der besten Story-Universen, die je erschaffen wurden. Spätestens seit The Legend of Heroes: Trails in the Sky von 2011 fasziniert diese Serie eine leidenschaftliche Spielerschaft und erweitert seine Geschichte mit jedem neuen Spiel. Trails of Cold Steel 4 ist der krönende Abschluss der Cold-Steel-Serie (und das ist die mittlerweile dritte Saga des Trails-Universums und, hach, es ist kompliziert).

Ackert euch da am besten eigenständig via YouTube in die Materie ein, wichtig an dieser Stelle nur: Sollte Trails of Cold Steel 4 die Qualität der drei Vorgänger halten, könnte es eines der besten JRPGs des ganzen Jahres werden. Fangt allerdings auf keinen Fall mit Trails 4 an, sondern startet bei Teil eins. Diese Serie lebt von ihrer Geschichte, ihr würdet also weitgehend bloß Bahnhof verstehen.

Für wen geeignet? Anime-Hasser lesen diesen Absatz hier eh nicht, weil sie schon beim Aufmacherbild abgesprungen sind - aber für alle anderen: Falls ihr Japan-Rollenspiele mit großem Storyfokus mögt, dann gebt der Trails-Serie eine Chance. Fangt nur wie gesagt nicht mit Teil vier an.

Die spannendsten PC-Releases der Woche

Ab Dienstag, 6. April 2021

  • Oddworld: Soulstorm: Neuauflage von Abe's Exoddus, also ein knallharter, aber unheimlich charmanter Platformer für Fans von schwarzem Humor.
  • Lost Words: Beyond the Page: Malerischer Puzzle-Platformer, in dem ihr mit einem Tagebuch Rätsel löst.

Ab Mittwoch, 7. April 2021

  • Aron's Adventure: Lasst euch von dem langweiligen Titel nicht täuschen. Aron's Adventure könnte ein echt cooles Fantasy-Abenteuer werden.
  • Elmarion: the Lost Temple: Für Fans klassischer Dungeon Crawler lohnt sich vielleicht ein Blick. Startet am 7. April in den Early Access.

Ab Donnerstag, 8. April 2021

  • Cozy Grove: Eine ziemlich hübsche Camping-Sim auf einer Spukinsel. Vielleicht einen Blick wert.
  • In My Shadow: Ihr manipuliert die Schatten eines Hauses, um in die Erinnerungen eines Mädchens einzutauchen. Klingt schräg, sieht aber spannend aus.

Ab Freitag, 9. April 2021

Weitere spannende Neuerscheinungen

Falls ihr euch für die restlichen Neuheiten im April 2021 interessiert, dann schaut doch mal in unser Vorschau-Video, das alle wichtigen Releases des Monats handlich abdeckt:

Neue Spiele im April - Vorschau für PC und Konsolen 14:45 Neue Spiele im April - Vorschau für PC und Konsolen

Und unsere Schwester-Redaktion GamePro hat parallel zu uns natürlich auch die spannendsten Konsolenreleases der aktuellen Woche für euch. Schaut mal vorbei.

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.