Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Neuheiten des Monats: Grafikkarten - Grafikkarten im Überblick

HIS Radeon HD 5750 Icooler-IV

HIS Radeon HD 5750 Icooler-IVHIS Radeon HD 5750 Icooler-IV

Auch HIS möchte sich mit einem eigenen Kühlkonzept von der Konkurrenz absetzen. Die Radeon HD 5750 Icooler-IV des chinesischen Herstellers soll damit nicht nur stets kühler, sondern auch wesentlich leiser als die Referenz sein. Mit 700 MHz für die 144 Shader der GPU und 4.600 MHz (effektivem) Speichertakt begnügt sich HIS abseits des Platinen-Layouts mit AMDs Vorgaben. Angesichts der mit einer Geforce 9800 GTX vergleichbaren Spieleleistung geht die Leistung für eine Mainstream-Karte aber mehr als in Ordnung.
Von der grauen Masse setzen sich der 92-Millimeter-Lüfter mit den blauen Rotorblättern und die ebenfalls blaue Platine. Der Lüfter pustet auf die ausladenden Aluminium-Finnen des Dual-Slot-Kühlers. Die Lautstärke soll dabei auch unter Last stets unter 30 Dezibel bleiben.

Wenn Sie eine Mittelklasse-Grafikkarte mit leiser Kühlung suchen, ist die Radeon HD 5750 Icooler-IV einen Blick wert. Mit 140 Euro ist der Beschleuniger nur zehn Euro teurer als vergleichbare Referenzmodelle. Einen Liefertermin konnte HIS uns allerdings noch nicht nennen.

  • Grafikchip Radeon HD 5750 (DirectX 11)
  • Videospeicher 1.024 MByte GDDR5 (128 Bit)
  • Taktfrequenzen 700 / 4.600 MHz
  • Stromanschlüsse 1x 6-Pol
  • Monitor-Anschlüsse 1x DVI, 1x HDMI, 1x Display Port

Powercolor LCS Radeon HD 5870

Powercolor LCS Radeon HD 5870Powercolor LCS Radeon HD 5870

Die LCS Radeon HD 5870 von Powercolor erweitert das Produkt-Programm des Herstellers um eine Grafikkarte mit vormontiertem Wasserkühler. Der Kupferkühler von EK Water Blocks hört auf die Bezeichnung EK-FC5870. Wie der Aquagratix ist er als Komplett-Kühler ausgeführt und erleichtert neben der GPU auch noch den Speicher und die Spannungsversorgung der Karte um ihre Wärme. Die G-¼-Zoll-Anschlüsse des Kühlers lassen sich beidseitig montieren um ein optimales Verlegen der Schläuche zu gewährleisten.
Die thermischen Reserven nutzt der Hersteller für eine leichte Taktsteigerung. Der RV870-Chip läuft mit 875 statt 850 MHz und der Speichertakt mit effektiv 5.000 statt 4.800 MHz. Angesichts der Wasserkühlung bietet die Grafikkarte sicherlich noch mehr Taktreserven. Als Extra legt Powercolor noch einen Gutschein für das Rennspiel Collin McRae: Dirt 2 bei.

Übertakter und Enthusiasten werden in der LCS Radeon HD 5870 sicherlich ein interessantes Angebot sehen. Mit Preisen um 450 Euro lässt sich Powercolor die Leistung und das Taktpotential allerdings auch fürstlich bezahlen. Offiziell sollte die Grafikkarte am sechsten November in die Läden kommen, ist bis jetzt jedoch in keinem der einschlägigen Preisvergleiche aufgetaucht.

  • Grafikchip Radeon HD 5870 (DirectX 11)
  • Videospeicher 1.024 MByte GDDR5 (256 Bit)
  • Taktfrequenzen 875 / 5.000 MHz
  • Stromanschlüsse 2x 6-Pol
  • Monitor-Anschlüsse 2x DVI, 1x HDMI, 1x Display Port

4 von 6

nächste Seite



Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen