Neversoft Entertainment - Tony-Hawk-Entwickler arbeitet an Ego-Shooter

Früher waren sie für Guitar Hero und Tony Hawk bekannt, heute entwickelt Neversoft Entertainment einen Ego-Shooter.

von Peter Smits,
25.09.2011 13:04 Uhr

Neversoft arbeitet an einem Ego-ShooterNeversoft arbeitet an einem Ego-Shooter

Das Entwicklerstudio Neversoft arbeitet mit großer Wahrscheinlichkeit an einem Ego-Shooter. Das Unternehmen sucht auf der offiziellen Internetseite zehn neue Mitarbeiter, die alle an einem Ego-Shooter arbeiten sollen. Dabei wird unter anderem nach einem »Windows PC Platform Lead Engineer: FPS«, sowie nach einem »Single Player Design Scripter: FPS« und nach einem »Lead Multiplayer Level Designer: FPS« gesucht.

Ohne sich zu weit aus dem Fenster zu lehnen ist es also relativ sicher, dass der nächste Titel von Neversoft ein Ego-Shooter wird, der auch für den PC erscheint und neben einer Einzelspieler-Kampagne einen Mehrspieler-Part bieten wird. Dabei ist anzumerken, dass das Entwicklerstudio bereits im Juni letzten Jahres einige Ausschreibungen veröffentlicht hat, laut denen Mitarbeiter für ein Shooter-Projekt gesucht wurden.

Neversoft ist primär für die Arbeiten an Spielen wie Guitar Hero: World Tour oder Episoden der Tony Hawk's -Serie bekannt. Das Studio hat im Jahr 2005 außerdem den mäßig erfolgreichen, aber spielerisch überzeugenden 3rd-Person-Shooter Gun veröffentlicht. Da Neversoft zu Activision Blizzard gehört, ist außerdem die Beteiligung an einem zukünftigen Call of Duty-Teil nicht ausgeschlossen.


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen