Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Nibiru

Haken und Ösen

Ein Schamane weist den Weg zum letzten Rätsel. Ein Schamane weist den Weg zum letzten Rätsel.

Die Rätsel von Nibiru sind meist logisch. So basteln Sie etwa aus Haken und Seil einen Enterhaken, um einen Ölkanister aus einem Teich zu fischen. Wenn Sie in das Zelt eines Militärkommandanten einbrechen wollen, geben Sie dem Wächter davor eine Dose Bohnen mit abgelaufenem Verfallsdatum - woraufhin der Soldat fluchtartig seinen Posten verlässt. Stellenweise nerven unnötige Laufwege. Beispielsweise lesen Sie am Eingang eines Mietshauses das schwarze Brett und steigen dann in die oberste Etage. Dort geht's nicht weiter. Also wandern Sie zurück zum schwarzen Brett, wo Sie erst jetzt erfahren, dass im Obergeschoss der Schlüssel zum Dachboden liegt. Vorher hat Holan das nicht bemerkt - umständlich. Immerhin können Sie per Tab-Taste alle Ausgänge einblenden und auf Doppelklick sofort zum nächsten Schauplatz wechseln.

Einige Gegenstände müssen Sie mehrfach anklicken, bevor Sie sie benutzen können. So zerren Sie zweimal vergeblich an einem eingerosteten Ventil, um es schmieren zu können. Darauf gibt's keinen direkten Hinweis; beim ersten Versuch sagt Holan: »Es lässt sich nicht bewegen.« Nibiru nutzt allerdings einen Kniff, damit Sie den roten Faden nicht verlieren: Über Gegenständen, die für Rätsel wichtig sind, färbt sich der Mauszeiger orange - und wird erst grau, wenn die Aufgabe gelöst ist. So wissen Sie, ob noch etwas zu tun ist, und klicken Objekte auch mehrmals an.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 624,2 KByte
Sprache: Deutsch

3 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.