Nintendo - Bastler baut Gameboy Advance SP in Switch-Dock um

Der Hobbybastler Alexander Blake hat einen alten Gameboy Advance SP in ein Nintendo Switch Dock umgebaut.

von Andre Linken,
26.06.2017 11:37 Uhr

Wer schon immer nach einer Alternative zum Original-Dock für die Nintendo Switch gesucht hat, sollte sich das jüngste Werk des Hobbybastlers Alexander Blake mal etwas genauer anschauen.

Er hatte es sich zur Aufgabe gemacht, Zubehör für die Switch-Konsole im Retro-Design herzustellen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein voll funktionsfähiges Nintendo-Switch-Dock im Gehäuse eines alten Gameboy Advance SP.

Dieses selbstgebaute Nintendo-Switch-Dock basiert auf einem Gameboy SP Advance.Dieses selbstgebaute Nintendo-Switch-Dock basiert auf einem Gameboy SP Advance.

Wie Blake in seinem Posting bei Imgur erklärt, habe er bei seinen ersten Versuchen schnell rausgefunden, dass die Platinengröße des Switch Dock nahezu identisch sei mit der des Gameboy Advance SP. Da er noch einen technisch defekten Gameboy im Hause hatte, habe er sich umgehend an die Arbeit gemacht.

Blake gibt zu, dass die Konstruktion zwar teilweise nicht gerade sehr robust oder elegant sei, aber immerhin funktioniere sie einwandfrei. Um das zu beweisen, hat er unter anderem ein kurzes Video veröffentlicht, das Sie oberhalb dieser Meldung finden.

Nintendo Switch - So sieht Nintendo NX aus (Hardware-Bilder) ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen