Nvidia Geforce RTX 2080 Ti »Super«: MSI stattet Flaggschiff mit schnellerem Speicher aus

MSI bietet mit der Geforce RTX 2080 Ti Gaming Z Trio Videospeicher mit 16 Gbps an. Was bedeutet das für die Leistung?

von Alexander Köpf,
17.04.2020 10:40 Uhr

Ist MSI's Geforce RTX 2080 Ti Gaming Z Trio wirklich »Super«? (Bildquelle: MSI) Ist MSI's Geforce RTX 2080 Ti Gaming Z Trio wirklich »Super«? (Bildquelle: MSI)

Als erster Boardpartner von Nvidia stattet MSI eine Geforce RTX 2080 Ti seriell mit schnelleren Videospeicher-Modulen aus. Dadurch werden Speicherbandbreite und in der Folge die Performance erhöht. Ist die MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming Z Trio damit die lange erwartete RTX 2080 Ti Super?

Was genau wurde verändert?

Die MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming Z Trio unterscheidet sich im Prinzip kaum von der MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio. Taktraten, Speichermenge und Kühlung sind identisch, lediglich der GDDR6-Videospeicher wurde von 14 Gbps auf 16 Gbps erhöht.

RTX 2080 Ti Gaming Z Trio

4352 CUDA-Kerne

1.350/1.755 MHz

11 GB GDDR6

16 Gbps 352 Bit

704 GB/s* Bandbreite

RTX 2080 Ti Gaming X Trio

4352 CUDA-Kerne

1.350/1.755 MHz

11 GB GDDR6

14 Gbps 352 Bit

616 GB/s Bandbreite

*Angabe nicht bestätigt

Wie wirkt sich das auf die Leistung aus?

Mit absoluter Sicherheit kann das ohne Tests nicht gesagt werden. Einen ersten Hinweis darauf, wie viel mehr Leistung durch schnelleren VRAM auf einer RTX 2080 Ti generiert werden kann, gab der Youtube Kanal TecLab jedoch bereits vor einigen Monaten:

Modder bauen erste »Geforce RTX 2080 Ti Super«   52     1

Mehr zum Thema

Modder bauen erste »Geforce RTX 2080 Ti Super«

In Eigenregie transplantierte das Team 11 GByte 16 Gbps-VRAM aus zwei RTX 2080 Super in eine RTX 2080 Ti. Durch Übertaktung hoben sie die Geschwindigkeit sogar auf 17,2 Gbps an, wodurch die Speicherbandbreite von 616 GB/s auf knapp 757 GB/s anwuchs - bei 16 Gbps und einem 352 Bit breiten Speicherinterface ergeben sich 704 GB/s.

Im Unigine Superposition Extreme Benchmark konnte TecLabs »Geforce RTX 2080 Ti Super« dadurch 11.460 Punkte erzielen. Typischerweise kommt die normale RTX 2080 Ti auf 8.600 bis 9.200 Punkte.

Ist MSI's Gaming Z Trio wirklich eine RTX 2080 Ti »Super«?

Nvidia's offizieller Nomenklatur zufolge zählt die MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming Z Trio nicht zur RTX-Super-Reihe. Dennoch - natürlich mit einem Augenzwinkern - kann man das durchaus so sehen, denn Vergleichbares hat Nvidia beispielsweise mit der GTX 1660 gemacht.

Die GTX 1660 Super erhielt lediglich ein Speicherupgrade, jedoch ein in Relation deutlich größeres von 8 Gbps GDDR5 auf 14 Gbps GDDR6.

zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen