GameStars 2019

PC-Releases der Woche: Die wichtigsten Spiele-Neuerscheinungen im Überblick

In der 51. Kalenderwoche wartet auf euch eine abgedrehte Minispiel-Sammlung des Katamari-Erfinders sowie ein altbekannter Multiplayer-Shooter.

von Dennis Zirkler,
16.12.2019 14:29 Uhr

In Wattam freundet ihr euch mit unzähligen wunderlichen Kreaturen an, unter anderem mit kleinen Häufchen. In Wattam freundet ihr euch mit unzähligen wunderlichen Kreaturen an, unter anderem mit kleinen Häufchen.

In der vergangenen Woche durften wir uns noch über durchaus klasse Spielen wie Boneworks, MechWarrior 5: Mercenaries oder Transport Fever 2 freuen. In der Vorweihnachtswoche wird es hingegen etwas ruhiger und besinnlicher, denn die größten Releases des Jahres liegen nun hinter uns. Dennoch gibt es auch diese Woche zumindest wieder zwei Spiele, auf die man aufmerksam machen muss:

In Wattam taucht ihr in die kreative Gedankenwelt von Katamari-Damacy-Erfinder Keita Takahashi ein. Das Spiel kann Solo oder im Koop-Modus gespielt werden und besteht hauptsächlich aus verschiedenen Mini-Games und Rätseln. Während ihr die abgedrehte Spielwelt erkundet, könnt ihr euch mit über 100 ihrer Einwohner anfreunden und die Kontrolle über diese übernehmen. Darunter finden sich unter anderem Bäume, Blumen, Steine und Häufchen - allesamt in dem ausgefallen Art Style, den man schon aus den Katamari-Spielen kennt. Das Spiel erscheint vorerst exklusiv im Epic Games Store.

Wattam - Screenshots ansehen

Außerdem wird der First-Person-Shooter Ironsight seine Open Beta ab dem 18. Dezember 2019 fortan auch auf Steam anbieten. Der von Gamigo betriebene Free-to-Play-Titel bringt das Spielgefühl älterer Call-of-Duty-Ableger wie Modern Warfare 2 oder Black Ops 2 zurück, hat aber laut den Kommentaren auf Reddit mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. Neben einem stark verbesserungswürdigen Netcode, der Spielern mit einem hohen Ping angeblich Vorteile verschaffen soll, wird auch von einem nennenswertem Cheater-Problem berichtet.

Alle Releases der Woche in der Übersicht:

Dienstag, 17. Dezember 2019:

Wattam (Minispielsammlung des Katamari-Erfinders in gewohnt verrückter Optik)

Mittwoch, 18. Dezember 2019:

Ironsight (Free-to-Play-Shooter, dessen Gameplay stark an frühere CoD-Teile erinnert)

Donnerstag, 19. Dezember 2019:

TO4: Tactical Operations (Klassischer, rundenbasierter Multiplayer-Shooter mit Unreal-Engine-4-Grafik)

Tip of the Spear: Task Force Elite (Oldschool-Multiplayer-FPS, der an Titel der 90er/2000er erinnern will)

Mehr zum Thema:

Solltet ihr in dieser überschaubaren Woche nicht fündig werden, könnte sich ja ein Blick in die Zukunft lohnen. Wir haben für euch schon jetzt alle Spiele zusammengefasst, die 2020 erscheinen werden. Oder ihr guckt nochmal, ob ihr im bisherigen Dezember vielleicht etwas verpasst habt.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen