Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Pizza Connection 2 im Test - Retro-Test: So gut hat uns der Wirtschafts-Klassiker 2001 geschmeckt

Fazit der Redaktion

Neue Pizza mit altem Belag
Pizza Connection 2 macht wieder so viel Spaß wie der Vorgänger. Es ist äußerst befriedigend, mit der neuesten Teigfladen-Kreation der Konkurrenz mal wieder die berühmte Nasenlänge voraus zu sein. Und die Schadenfreude, wenn beim Nachbarn der Holzwurm zuschlägt, wird nur durch die Graffiti-Kunst der angeheuerten Punker übertrumpft. Die Automatikfunktionen empfand ich dabei als äußerst hilfreich, wenn ich mal keine Lust hatte, jeden Stuhl per Hand zu positionieren.

Allerdings wird Kennern des Vorgängers zu wenig neues geboten, zudem ist die Grafik eher mittelmäßig. Klar, die Stadt ändert sich jetzt nach und nach, was gelegentlich neue Strategien erfordert. Aber das reicht für einen Neukauf nicht aus. Wer sich bislang noch nicht in Software 2000s Pizzaküche gewagt hat, sollte das jetzt tun. Alte Hasen warten besser auf die Budget-Version.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.