Pokémon GO - Neues Update 0.69.0 & 1.39.0 verbessert Raids und fixt Bugs

Mit den Versionen 0.69.0 für Android und 1.39.0 für iOS erhält Pokémon GO ein neues Update, das Bugs ausmerzt und kleine aber feine Features hinzufügt.

von Linda Sprenger,
19.07.2017 13:12 Uhr

Pokémon GO erhält ein neues Update.Pokémon GO erhält ein neues Update.

Das große Pokémon GO-Update, das verbesserte Arenen und Raid-Kämpfe ins Spiel brachte, bedeutet für Niantic vor allem eins: Fehlerbehebung. Das neue Update 0.69.0 für Android und 1.39.0 für iOS nimmt sich aber nicht nur einige Bugs zur Brust, sondern bringt auch ein paar neue (kleine) Features ins Spiel.

Neben verschiedenen, in den Patchnotes nicht näher beschriebenen Bugs, wird nun unter anderen ein bekannter und nerviger Bug ausgemerzt, das bislang verhinderte, dass Pokémon nach einer Arenaverteidigung zu ihrem Trainer zurückgeschickt werden. Der Fehler, bei dem Raid-Kämpfe nicht beendet werden konnten, die vor dem Ende des Timers auf der Karte gestartet wurden, soll dank des Updates ebenfalls Geschichte sein.

Mehr: Pokémon GO - Orte und Daten der Safari Zonen

Bei den neuen Features dürfen wir uns unter anderem auf auf neue Symbole freuen, die anzeigen, wie wir ein Taschenmonster gefangen haben. Außerdem können wir dank des Updates über den Pokémon Info-Screen Beeren an Arenaverteidiger schicken und sie mit den Früchten füttern, obwohl ihre Motivationsanzeige bereits voll ist. Fans auf reddit freuen sich insbesondere über das neue Beeren-Feature: "Ich muss jetzt keine Beeren mehr wegschmeißen. Nicht eine einzige wird mehr verschwendet werden", schreibt User jeffau.

Die Patchnotes für das Pokémon GO-Update 0.69.0 und 1.39.0 finden sich unterhalb.

Pokémon GO - Patchnotes für Update 0.69.0 / 1.39.0

  • Symbole im Pokémon Info-Screen hinzugefügt, um anzuzeigen, wie ein Pokémon gefangen wurde
  • Trainer können ab sofort die Foto-Disc einer Arena drehen, nachdem sie einen Raid-Kampf abgeschlossen haben
  • Trainer können ab sofort über den Pokémon Info-Screen Beeren an Pokémon schicken, die eine Arena verteidigen
  • Trainer können ab sofort Pokémon, die eine Arena verteidigen, mit Beeren füttern, obwohl ihre Motivationsanzeige voll ist
  • Die Suche in der Pokémon Sammlung wurde verbessert
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Trainer Raid-Kämpfe nicht beenden konnten, die vor dem Ende des Timers auf der Karte gestartet wurden
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Pokémon nicht wie üblich zu ihrem Trainer zurückgeschickt wurden, nachdem sie eine Arena verteidigt haben
  • Verschiedene Bugs wurden behoben

Das neue Pokémon GO-Update 0.69.0 für Android und 1.39.0 für iOS befindet sich derzeit im Roll-Out und wird nach und nach für die verschiedenen Regionen freigeschaltet.

Pokémon GO - Screenshots von den Raids ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen