Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Pony Island im Test - Des Teufels Spiel

Wertung für PC
82

»Pony Island ist eine enorm kurzweilige Erfahrung, die uns permanent überrascht oder einfach nur zum Lachen bringt.«

GameStar
Präsentation
  • einheitlicher CRT-Retro-Look
  • sehr guter Soundtrack
  • Glitch-Effekte und chromatische Aberration als Stilmittel
  • Glitches und chromatische Aberrationen nerven hin und wieder

Spieldesign
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • fordernde Bosskämpfe
  • Spiel im Spiel
  • wunderbar umgesetztes Hacken

Balance
  • beständig ansteigender Schwierigkeitsgrad
  • Puzzle/Hacken immer nachvollziehbar
  • leicht verständliches Spielprinzip
  • Gameplay und Story aufeinander abgestimmt
  • ein »Trial & Error«-Rätsel

Story/Atmosphäre
  • düster-bedrückende Stimmung
  • Teufel als (mittelmäßiger) Programmierer
  • viele Überraschungen und coole Ideen
  • Durchbrechen der vierten Wand

Umfang
  • 24 Tickets zum Sammeln
  • drei Akte
  • kaum Wiederspielwert
  • 3 Stunden Spielzeit

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.