Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Adventskalender 2019

Port Royale 2

Nach Patrizier 2 macht Ascaron Sie erneut zum Handelsmogul. Statt im kalten Europa erwirtschaften Sie unter karibischer Sonne ein Vermögen.

18.12.2003 11:54 Uhr

Die spanische Siedlung floriert. Wenn Sie der Stadt regelmäßig benötigte Waren bringen, gelten Sie als Wohltäter und bekommen Missionen. Die spanische Siedlung floriert. Wenn Sie der Stadt regelmäßig benötigte Waren bringen, gelten Sie als Wohltäter und bekommen Missionen.

Eine Seefahrt, die ist lustig - zumindest, bis am Horizont eine Piratenflagge auftaucht. Das Totenkopf-Banner werden Sie als Händler in Ascarons Aufbauspiel Port Royale 2 öfter sehen. Denn Ihre randvollen Frachtschiffe sind das Lieblingsziel von Freibeutern, die freiberuflich oder im Auftrag von Kolonialmächten kapern.

Zusammen mit dem Projektleiter Daniel Dumont haben wir bei einem Besuch in der Redaktion eine Alpha-Version angespielt. Mit ausgebufftem Wirtschaftssystem und stimmungsvoller Grafik könnte Port Royale 2 Konkurrenten wie Anno 1503 kielholen - diesmal hoffentlich vom Start weg ohne Bugs.

Solo-Seeschlacht

In den Seeschlachten befehligen Sie nur ein Schiff. Beschädigte Pötte lassen sich jederzeit durch unversehrte aus der Flotte ersetzen. In den Seeschlachten befehligen Sie nur ein Schiff. Beschädigte Pötte lassen sich jederzeit durch unversehrte aus der Flotte ersetzen.

Eines der größten Ärgernisse in Port Royale waren die Seegefechte, in denen sich die Schiffe einer Flotte gegenseitig behinderten. Dieses Problem lösen die Entwickler in Port Royale 2 ganz simpel: Wie im Klassiker Pirates fährt stets nur ein vom Spieler gesteuertes Schiff in die Schlacht, während der Gegner mehrere Pötte im Wasser hat. Dafür dürfen wir einen angeschlagenen Kahn jederzeit durch ein frisches Schiff aus unserer Flotte ersetzen. Mit drei Munitionssorten zerfetzen wir Segel, dezimieren die Besatzung oder versenken den Feind. Geplant sind 16 Schiffstypen wie Frachter oder Fregatte.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,2 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen