Psychotoxic: Endzeit-Ballerei

von GameStar Redaktion,
15.05.2003 00:14 Uhr

Am Stand von CDV zeigte unser ehemaliger Stellv. Chefredakteur Martin Deppe den Ego-Shooter Psychotoxic. Die zauberbegabte Heldin Angie Prophet kämpft unterstützt von ihrem Pocket-PC Max für den Weltfrieden. Umgelegte Gegner hinterlassen Seelenenergie, die Angies Zauberkräfte steigern. Damit kann sich die Heldin etwa unsichtbar machen. In den teilweise zerstörbaren Levels lassen sich Selbstschuss-Anlagen wie in Splinter Cell umprogrammieren, damit sie auch auf verbündete ballern. Besonders clever gehen Angies Gegner vor: Die Schergen fliehen, wenn sie in der Unterzahl sind und holen Verstärkung. Psychotoxic soll noch im Sommer erscheinen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen