Quake 3 in Shockwave

von GameStar Redaktion,
12.09.2002 13:56 Uhr

Es ist lange her, dass man einen High-End-PC brauchte, um Quake 3 zu spielen. Um zu zeigen, wie simpel die 3D-Engine des Spiels ist, haben es sich Fans zum Ziel gesetzt, Quake 3 in Shockwave umzusetzen. Damit könnte man den Titel innerhalb des Browserfensters spielen. In einer ersten Tech-Demo bewegen Sie sich frei auf einer von id Software inspirierten Karte. Einen fremden Charakter gibt es auch schon, bloß schießen ist noch nicht möglich. Hier gelangen Sie zur Demo. Allerdings brauchen Sie ein wenig Geduld, da sehr viele Daten in Ihren Browser geschaufelt werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen