Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Q.U.B.E. 2 im Test - Quadratisch, knifflig, gut!

Fazit der Redaktion

Manuel Fritsch
@manuspielt
Ich mochte bereits den Director's Cut des Vorgängers Q.U.B.E. sehr gerne, aber Toxic Games hat sich mit dem zweiten Teil in allen Punkten übertroffen. Die abwechslungsreiche Präsentation der Welt, das stimmungsvolle SciFi-Setting und auch das Rätseldesign haben mich über die gesamte Kampagne begeistert.

Auch wenn es mir anfangs deutlich zu einfach war und ich erst im letzten Drittel ins Grübeln kam: Der Spielfluss und das Pacing machen Freude, und man fühlt sich einfach gut, weil man sich ständig so unfassbar schlau vorkommt! Dass die Rätsel dann auch noch von einer interessanten Geschichte begleitet werden, ist das Sahnehäubchen auf diesem toll inszenierten und abwechslungsreichen FPS-Puzzler.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.