Rainbow Six: Siege - Ubisoft zeigt die meistgespielten & meistgebannten Operator

Wir befinden uns mitten in der neuen Season von Rainbow Six: Siege - der perfekte Zeitpunkt also, um einen Blick auf die Operator-Statistiken zu werfen.

von Fabiano Uslenghi,
22.10.2019 16:48 Uhr

Die bisherigen Operatoren-Statistiken der aktuellen Siege-Season liegen vor und bieten ein paar interessante Einblicke ins Spielverhalten. Die bisherigen Operatoren-Statistiken der aktuellen Siege-Season liegen vor und bieten ein paar interessante Einblicke ins Spielverhalten.

Das Entwicklerteam hinter Rainbow Six: Siege hat uns wieder einen Einblick in die aktuellen Statistiken der Operatoren gewährt. Wie sonst auch hat sich im Laufe der aktuellen Season Ember Rise einiges an der Pick- und Win-Rate der Elite-Polizisten getan. In den neuen Designer's Notes zur Mid-Season finden sich erneut verschiedene Graphen, die jeden Operator bildlich einordnen.

Darin seht ihr auf der X-Achse, wie oft welcher Operator genommen wurde. Die Y-Achse verrät hingegen die Win Delta, also die Gewinntendenz. Kleines Beispiel: Ying hat grob eine Gewinntendenz von -1 Prozent. Das bedeutet, dass eure Wahrscheinlichkeit, in einem Match mit Ying in eurem Team zu gewinnen, um ein Prozent sinkt.

Dieses Mal hat uns Ubisoft außerdem noch zwei weitere Diagramme veröffentlicht, die uns die zehn meistgebannten Operatoren vorhalten. Also Klassen, die vor jedem Spiel aus den unterschiedlichsten Gründen gesperrt werden.

Alle Diagramme beziehen sich auf Ranked-Spiele auf hochklassigem Platinum- und Diamond-Niveau. Auf niedrigeren Rängen können sich die Statistiken also unterscheiden.

Angreifer-Statistiken in Operation Ember Rise

Verglichen mit der vorherigen Season hat Blackbeard einen immensen Sprung nach oben hingelegt. Der amerikanische Navy Seal lag in Sachen Gewinntendenz zuvor nur knapp oberhalb der 0,5 Prozent, war dafür aber auch in etwa 45 Prozent aller Matches anwesend. In Operation Ember Rise hat sich die Rate von Blackbeard auf fast zwei Prozent gesteigert, doch ironischer Weise wird er gleichzeitig weniger gespielt. Die Entwickler wollen ihn im Auge behalten und eventuell nerfen.

Bei Montagne zeigt sich spürbar der kürzliche Nerf. Während der Franzose in Y2S2 noch der zweitmeist gespielte Angreifer mit einer ordentlichen Winrate war, ist er jetzt ziemlich abgeschlagen. Aktuell sinkt die Gewinnchance um 1,5 Prozent in Matches mit Montagne im Team. Dadurch wird er auch nur noch sehr selten gewählt.

Nach wie vor bleibt Glaz zudem der Angreifer, der am tiefsten im negativen Bereich hängt. Der Scharfschütze hat eine katastrophale Winrate und wird praktisch überhaupt nicht mehr gespielt. Aus diesem Grund plant Ubisoft wohl, ihn weiter zu Buffen. Diesmal mit einer erhöhten Feuerrate um 33 Prozent.

Jackal hält indes trotzig seine Position als der Angreifer, der wohl den meisten Spielern auf die Nerven geht. Über 70 Prozent aller Spiele finden ohne den Tracker statt, da er vorher gebannt wird. In den Spielen, in denen er erlaubt ist, greifen aber immerhin ganze 50 Prozent der Spieler zu. Das könnte sich in Zukunft aber ändern, denn Jackal wird von Ubisoft ein wenig umgebaut.

Verteidiger-Statistiken in Operation Ember Rise

Auf Seite der Verteidiger kam es zu weniger extremen Veränderungen. Dafür haben sich viele ohnehin schon gute Operatoren noch weiter verbessert. Der neue Operator Goyo legt einen eher enttäuschenden Einstieg hin. Der Mexikaner wird seit Beginn der Season nur in etwa zehn Prozent aller Matches gespielt und gewinnt nicht sonderlich oft.

Derweil setzt sich Jäger weiter von den Konkurrenz ab und ist in Operation Ember Rise der Operator mit der höchsten Pickrate überhaupt. Mit einer Spielbeteiligung von über 90 Prozent sprengt der deutsche Verteidiger sogar die Skala und ist damit so gut wie immer dabei. Das liegt sehr wahrscheinlich daran, dass es wenige Alternativen zu Jäger gibt.

Was Bans angeht, sind Mira und Echo an der Spitze. Auf Platz drei mit immerhin noch zwölf Prozent liegt Clash. Ein bitteres Schicksal für die Britin, immerhin gehört sie nicht gerade zu den beliebtesten oder gar effektivsten Operatoren. Zumindest laut der Win-Delta- und Pickrate-Matrix.

Das neue Battlepass-System von Rainbow Six: Siege vorgestellt 2:09 Das neue Battlepass-System von Rainbow Six: Siege vorgestellt


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen