Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Rainbow Six: Vegas - Patch für die Spezialeinheit

Geplagte Mitglieder von Team Rainbow dürfen aufatmen: Ubisoft veröffentlicht mit Patch 1.01 das erste Update zu Rainbow Six: Vegas. Damit werden mehrere Absturzursachen entfernt, Interface- und Lokalisierungsfehler behoben und der Speicherhunger des Spiels gedrosselt. Außerdem lässt sich ab sofort der Schwierigkeitsgrad für den Kooperativ-Modus regeln und die Auflösung innerhalb des Spiels ändern. Wer einen XBox360-Controller besitzt, darf sich ebenfalls freuen: Das Eingabegerät wird mit dem neuen Patch unterstützt.

von Michael Obermeier,
13.12.2006 10:36 Uhr

Geplagte Mitglieder von Team Rainbow dürfen aufatmen: Ubisoft veröffentlicht mit Patch 1.01 das erste Update zu Rainbow Six: Vegas.

Damit werden mehrere Absturzursachen entfernt, Interface- und Lokalisierungsfehler behoben und der Speicherhunger des Spiels gedrosselt. Außerdem lässt sich ab sofort der Schwierigkeitsgrad für den Kooperativ-Modus regeln und die Auflösung innerhalb des Spiels ändern. Wer einen XBox360-Controller besitzt, darf sich ebenfalls freuen: Das Eingabegerät wird mit dem neuen Patch unterstützt.

Premiumkunden finden das Update auf unserem Server. Wir stellen wie immer auch einen Alternativlink zur Verfügung

Die vollständigen Patch-Notes finden sie auf Seite 2 der Meldung.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.