Red Dead Online & RDR 2: Diese Verbesserungen bringt das große Sommer-Update

Update 1.20 für Red Ded Redemption 2 und Red Dead Online ist live. Hier lest ihr die Gameplay-Verbesserungen, die der große Sommer-Patch beinhaltet.

von Christian Just,
28.07.2020 18:28 Uhr

Red Dead Online und RDR 2 bekommen einen Schwung Verbesserungen spendiert. Red Dead Online und RDR 2 bekommen einen Schwung Verbesserungen spendiert.

Das große Update 1.20 für Red Dead Redemption 2 und Red Dead Online ist am Start. Spieler des MMO-Modus dürfen im neuen Beruf Naturkundler legendären Tieren nachspüren, mit neuen Schießeisen gegen fiese Wilderer vorgehen und einen neuen Outlaw Pass durchgrinden.

In diesem Artikel fassen wir die wichtigsten Verbesserungen zusammen, die das große Sommer-Update 1.20 für RDO und RDR 2 aus dem (Cowboy-) Hut zaubert. Wir beziehen uns dabei auf die Zusammenfassung von GTA Base, die bereits die wichtigsten Punkte identifiziert haben. Bei Rockstar findet ihr die komplette Liste der Patch Notes, die auch unzählige Fehlerbehebungen auflistet.

Alle neuen Inhalte von Red Dead Online dagegen findet ihr in unserer separaten Meldung:

Red Dead Online: Naturkundler-Update - alle Inhalte   12     0

Mehr zum Thema

Red Dead Online: Naturkundler-Update - alle Inhalte

Den neuen Trailer zum Beruf Naturkundler könnt ihr euch bei uns ebenfalls anschauen:

Red Dead Online stellt im Trailer den Naturkundler vor 1:00 Red Dead Online stellt im Trailer den Naturkundler vor

Red Dead Redemption 2

Am Story-Modus RDR2 nimmt Rockstar mit dem Sommer-Update 1.20 eine kleine, aber feine Verbesserung vor. Neben zahlreiche Bug Fixes kommt auch ein Feature von Red Dead Online in den Einzelspieler-Modus:

  • Der Waffenschrank aus Red Dead Online steht euch jetzt auch in Red Dead Redemption 2 zur Verfügung. Ihr findet ihn ab dem Story-Kapitel 2 in eurem Lager.

Red Dead Online

Für Red Dead Online bringt Entwickler Rockstar mit dem Sommer-Update 1.20 das Gros an Verbesserungen, die zu Teilen auf Feedback von der Community basieren.

Zugänglichkeit

  • Farben und die Transparenz der Bedrohungsindikatoren auf der Radar-Minimap wurden angepasst, um die Sichtbarkeit bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen zu verbessern. Diese Änderung wirkt sich auch auf den Story-Modus aus.
  • Das Halten der Taste zum Verlassen des Pause-Menüs von jedem Bildschirm aus ist jetzt schneller und entspricht der Geschwindigkeit von Katalog- und Shop-Menüs.

Gameplay-Verbesserungen

  • Der Einkauf von Verbrauchsmaterialien sollte durch Anpassungen jetzt schneller und flüssiger vonstatten gehen.
  • Maximale Menge einkaufen: Hier gilt ab jetzt das Maximum eurer Tragekapazität, nicht das eures Briefkastens.
  • Gekochte Mahlzeiten tauchen nun im Schnellzugriff auf.
  • Eure Kleidung lässt sich nun in mehr Weisen kombinieren als zuvor.
  • Ihr könnt nun in Red Dead Online, ähnlich wie im Story-Modus, verwundeten Tieren einen Gnadenschuss versetzen.
  • Euer Pferd kann nun besser steile Abhänge runterrutschen, ohne einen Sturz auszulösen.

Matchmaking-Verbesserungen

  • Das Matchmaking wurde verbessert, um lange Ladezeiten zu reduzieren. Auch solltet ihr nun nicht mehr in leere Lobbys gematcht werden. Wenn Red Dead Online keine passende Lobby findet, kehrt ihr in den Free Roam zurück, während die Spielsuche im Hintergrund weiterläuft.
  • Wenn ihr mit einer Gruppe beitretet, solltet ihr im Showdown-Modus von RDO jetzt öfter im selben Team spielen. Falls dies der Balance entgegenläuft, werden Freunde aber auch ins gegnerische Team gesteckt.
  • Die Häufigkeit von Netzwerk-Fehlern wurde reduziert.

Berufs-Verbesserungen

  • Ihr könnt Moonshine-Rezepte nun anpinnen, um die benötigten Zutaten im Blick zu behalten.
  • Per Gästeliste-Feature könnt ihr nun nahe Spieler in eure Moonshine-Bar einladen.
  • Die Art und Weise, wie Gegenstände für den Sammler-Beruf zufällig in der Welt auftauchen, wurde angepasst. Diese Verbesserung brachte neue Orte, an denen ihr mit eurer Schaufel buddeln könnt.

Balance der täglichen Herausforderungen

  • Mit der neuen Rolle Naturkundler stehen euch je nach Level täglich bis zu 15 Berufs-spezifische Challenges zur Auswahl.
  • Davon könnt ihr bis zu 9 Challenges pro Tag abschließen. Die restlichen werden dann ausgegraut.
  • Ihr könnt jetzt bei der Sieben-Tage-Challenge jeweils einen Bonus für die regulären und einen für die Berufs-Challenges erspielen - beide schütten einen eigenen Gold-Bonus aus.
  • Das System wurde sonst nicht angetastet. Wer je eine Challenge pro Tag absolviert, hält seinen Streak aufrecht.

Economy-Balance

  • Kleine Alligatoren werfen nun kleine Häute ab, die zwar weniger wert sind, sich aber wie normale Pelze auf dem Rücken des Pferds stapeln lassen.
  • Ihr könnt die Coupons für eine kostenlose Waffen-Komponente nicht mehr einlösen, um eine Skin-Variante beim Waffenhändler zu erhalten.

Wenn ihr noch gar nichts mit dem MMO anfangen könnt, lest unseren Test zu Red Dead Online. Wir stellen fest, dass es für Western-Fans derzeit kein besseres Online-Spiel gibt.

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen