Resident Evil: Operation Raccoon City - Im Test bei GamePro.de

Während sich PC-Spieler noch bis Juni auf den Release von Resident Evil: Operation Raccoon City gedulden müssen, haben unsere Kollegen von GamePro.de bereits die Fassungen für Xbox 360 und PS3 im Test mit Test-Video

von Christian Fritz Schneider,
21.03.2012 11:09 Uhr

Resident Evil: Operation Raccoon City lässt den Spieler als Umbrella-Söldner antreten.Resident Evil: Operation Raccoon City lässt den Spieler als Umbrella-Söldner antreten.

Für den PC erscheint Resident Evil: Operation Raccoon City im Test erst am 18. Juni 2012. Für die Xbox 360 und PS3 gibt es den neusten Ableger der Horror-Serie allerdings schon ab dem 23. März. Und deshalb konnten unsere Kollegen von GamePro.de auch schon die Konsolen-Versionen des Koop-Shooters testen.

» Der Test zu Resident Evil: Operation Raccoon City aus GamePro.de

Im kommentierten Test-Video gibt es zudem jede Menge Spielszenen aus dem Solo- und Multiplayer-Modus. Resident Evil: Operation Raccoon City orientiert sich dabei an Left 4 Dead und schickt eine kleine Gruppe Kämpfer in die Zombie-verseuchte Stadt Raccoon City. Diesmal steht der Spieler dabei allerdings auf der Seite des Umbrella-Unternehmen, die für den ursprünglichen Ausbruch des T-Virus verantwortlich sind und nun ihre Spuren verwischen wollen.

Test-Video zu Resident Evil: Raccoon City 7:43 Test-Video zu Resident Evil: Raccoon City


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen