Rick & Morty - Serien-Macher kündigen neue Serie mit Aliens auf der Erde an

Das Team hinter dem Serienhit Rick & Morty arbeitet an einer neuen Animationsserie. In Solar Opposites muss eine Alien-Familie auf der Erde notlanden.

von Vera Tidona,
29.08.2018 16:40 Uhr

Die Macher des Serienhits Rick & Morty widmen sich einer neuen Comedy-Serie: Solar Opposites.Die Macher des Serienhits Rick & Morty widmen sich einer neuen Comedy-Serie: Solar Opposites.

Erst kürzlich haben Justin Roiland und Mike McMahan den Auftrag für gleich 70 neue Episoden in vielen weiteren Staffeln ihrer erfolgreichen Zeichentrickserie Rick & Morty auf dem US-Sender adult swim erhalten.

Dennoch finden die beiden noch die Zeit für eine neue Zeichentrickserie namens Solar Opposites, diesmal für den Streaming-Dienst Hulu. Die ersten Ideen für die Serie mit den passenden Concept Arts stammen bereits aus dem Jahr 2015 und waren ursprünglich für den US-Sender Fox geplant, doch daraus wurde nichts.

Erstes Bilder von der neuen Serie Solar Opposites aus dem Jahr 2015 stellt die Alien-Familie vor. Jetzt wird sie endlich umgesetzt.Erstes Bilder von der neuen Serie Solar Opposites aus dem Jahr 2015 stellt die Alien-Familie vor. Jetzt wird sie endlich umgesetzt.

Alien-Serie Solar Opposites

In der animierten Comedy-Serie landet eine Alien-Familie aus einer besseren Welt notgedrungen in den USA, um dort vorübergehend ihre Zelte aufzuschlagen. Dabei ist sich der außerirdischer Besuch noch nicht einig, ob sich der Besuch der Menschen-Welt nun um einen Fluch oder Segen handelt.

Start frühstens in 2020 auf Hulu

Hulu hat bereits vorab zwei Staffeln mit je 8 Episoden von der neuen Serie bestellt, die erste Staffel soll jedoch erst im Jahr 2020 an den Start gehen.

Justin Roiland, der schon seine Stimme Rick und Morty aus der gleichnamigen Serie übernimmt, wird auch zum Synchronsprecher der beiden Figuren Terry und Korvo aus seiner neuen Serie. Die Stimmen der weiteren Figuren Yumyulack und Jesse übernehmen Sean Giambrone (The Goldbergs) und Comedian Mary Mack.

Wann und auf welchem Sender die neue Serie auch hierzulande an den Start geht, wird sich noch zeigen.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen