Riechen wie eine Xbox: E3-Ankündigungen sind nicht mehr das, was sie mal waren

Wer wollte nicht schon mal wie seine Lieblingskonsole riechen? Microsoft machts möglich und bringt kurz vor der E3 eine passende Körperpflege-Linie heraus.

von Laura Engelken,
05.06.2019 16:45 Uhr

Mit Lynx Xbox könnt ihr endlich riechen wie ein "echter Gamer".Mit Lynx Xbox könnt ihr endlich riechen wie ein "echter Gamer".

Kurz vor der E3 haben sich Microsoft und Axe zusammengeschlossen, um eine eigene Körperpflege-Linie herauszubringen, so berichtet GameSpot. Präsentiert wird die Serie zurzeit unter dem Namen Lynx Xbox und umfasst Deo, Antitranspirant und ein Wasch-Gel für Gesicht, Körper und Haare.

E3 2019 live auf MAX - Streaming-Plan: Pressekonferenzen im Überblick

Wie riecht so eine Xbox?

Die Pflegeserie hat einen pulsierenden, grünen Citrus-Duft. Die Kopfnote besteht aus Kaffirlimette und Winterzitrone, die Herznote aus Minze und Salbei und die Basisnote aus Patchouli und dem hölzernen Duft von Clearwood. Die Leiterin der Geschäftsgruppe von Xbox Australien und Neuseeland beschreibt das Waschen und Deodorieren mit Lynx Xbox in einem Statement als »Power Up« bevor man das Haus am Morgen verlässt.

Seamus Blackley, Schöpfer der Xbox, ist von der Aktion weniger begeistert, und drückt auf Twitter seine Fassungslosigkeit gegenüber der neuen Marketing-Strategie von Microsoft aus:

"Ich habe wirklich und ehrlich keine Worte dafür. Ich wüsste noch nicht mal, wie ein Kommentar dazu aussehen sollte. Offen gesagt, ich denke an diesem Punkt drüber nach zu gehen und mich zu betrinken."

Keine duftenden Gamer in Deutschland?

Bisher sind die Pflegeprodukte aber nur für den australischen und neuseeländischen Markt angekündigt. Das erklärt auch den Namen Lynx Xbox, da Unilever die Marke Axe in einigen Teilen der Welt – dazu gehören neben Australien und Neuseeland auch Irland und Großbritannien unter dem Namen Lynx vertreibt. Zu erhalten sind Duschgel und Deo ab Juli. Ob man die Produkte auch in hiesigen Drogerien kaufen werden kann, ist bisher noch nicht bekannt.

Wirklich ungewöhnlich ist so eine Marketing-Strategie jedoch nicht: In der Vergangenheit gab es ja schon das ein oder andere ungewöhnliche Merchandise-Produkt für Gamer, wie zum Beispiel den Toaster von Razer. Wie steht ihr dazu, ist so ein Duschgel ein lustiges, kurzweiliges Gimmick, oder haltet ihr so was für absoluten Schwachsinn?

»Richtige« News zur E3 findet ihr dann doch besser hier:

Geheime Spiele der E3 - 12 unangekündigte Games, die zur E3 2019 kommen können 14:14 Geheime Spiele der E3 - 12 unangekündigte Games, die zur E3 2019 kommen können


Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen